profile image

Emma Bieling

Freie Autorin und Journalistin

Emma Bieling arbeitet als freie Autorin und Journalistin für Print-Magazine, Tagespresse und Buchverlage. Ihre Frauenromane verfasst sie gerne in Anlehnung an ein grimmsches Märchen und platziert sie auf Rügen oder Sylt, ihren Lieblingsinseln. Die Kinder-, Jugendbuch- u. Liebesroman-Autorin genießt die wenige Freizeit im Kreise ihrer pferdenärrischen Familie, träumt sich gerne ans Meer und liebt es, die raue Landschaft der Nordeifel zu ergründen.

Autorenseite Emma Bieling

Virtuelle Leserunden - Top oder Flop?

Aktuell ist gerade eine Leserunde zu "Cinderella auf Sylt", meinem Debüt-Roman aus 2012 bei Lovelybooks angelaufen, die ich mit Unterstützung des Aufbau Verlages und einer vom Verlag gesponserten Buchverlosung ins Leben rufen durfte. Vielen Dank an dieser Stelle nach Berlin
17/08/2017 19:58 CEST

Weihnachtszeit ist Lesezeit

Alle Jahre wieder freuen wir uns auf die Zeit der Besinnung, die Zeit der Ruhe und Gemütlichkeit. Neben Kerzenschein, Festtagsbraten und Plätzchen backen ist es die perfekte Zeit zum Lesen.
20/10/2016 14:24 CEST

Ein herzschmerzverdächtiges Extra

387.656 Zeichen des neuen Buches sind bereits geschrieben - Endspurt gewissermaßen. Noch drei Kapitel, dann kommt das finale Ende. Die Szene, auf die ich mich am meisten freue, und die in Zusammenarbeit mit einem wundervollen Musiker entstehen wird.
08/12/2015 18:36 CET

Warum nicht mal einen Krimi für Frauen?

Warum ausgerechnet Frauen als Zielgruppe, werde ich immer wieder gefragt. Ich bin eine Frau und schreibe gerne für Frauen, weil Frauen für mich schlichtweg Allroundtalente sind. Ohne Frauen wäre die Welt ein wahres Chaos und ehrlich gesagt ziemlich unromantisch.
15/09/2015 17:57 CEST

Blogger machen das World Wide Web bunter

Persönliche Gedanken niederschreiben, die Meinung zu einem Produkt äußern, Tipps an andere weitergeben, oder einfach die Lust sich mitzuteilen - Blogs sind so vielfältig wie ihre Schöpfer selbst. Und mit jedem Beitrag wachsen sie.
07/04/2015 17:21 CEST

Sechs Fragen. Sechs Geschichten. Sechs Antworten

Was, wenn der Einkauf mit Familie an den Nerven zehrt, ein Treuetest erschreckende Zweifel aufwirft, eine Journalistin mit Leidenschaft ihrer Berufung folgt und ein genesener Patient zum Widersacher seines eigenen Lebens wird?
04/01/2015 11:54 CET

Zeit für Märchen

Gerade jetzt in der Weihnachtszeit sollten wir uns mehr unseren Kindern widmen, vielleicht mal wieder die alten Märchenbücher hervorkramen und uns die Zeit nehmen, ihnen vorzulesen.
19/12/2014 17:18 CET