profile image

Elke Lill

Rechtsanwältin, Dipl. Politologin

Elke Lill arbeitet als Rechtsanwältin und lebt in München. Sie arbeitete bei mehreren renommierten Großkanzleien. Lill vertritt seit 2012 etwa den Schlecker-Gesamtbetriebsrat im für die Insolvenz der Drogeriekette zuständigen Gläubigerausschuss. Sie hat mehrere juristische Fachbücher und -aufsätze insbesondere zum Insolvenzrecht verfasst. Lill hält Fachvorträge und wird regelmäßig von Medien als Rechtsexpertin zitiert. Sie ist Mutter zweier Kinder. Fotocredit: Harry Meister

Juristin: "Merkel tritt den deutschen Rechtsstaat mit Füßen"

Merkel bricht das Recht - Die Gerichte dürfen den Paragrafen 103 nicht anwenden Die Ermächtigungserklärung von Kanzlerin Angela Merkel zur Strafverfolgung von Jan Böhmermann wegen Beleidigung von Organen und Vertretern ausländischer Staaten nach Paragraph 103 des Strafgesetzbuches (StGB) ist unwirksam.
17/04/2016 18:41 CEST