profile image

Prof. Dr. Clemens Fuest

Prof. Dr. Clemens Fuest studierte Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bochum und Mannheim. An der Universität zu Köln promovierte er 1994 zum Thema "Eine Fiskalverfassung für die Europäische Union". Im Jahr 2001 folgte die Habilitation an der Ludwig-Maximilians-Universität München zum Zusammenhang von Steuerpolitik und Arbeitslosigkeit. Im Jahr 2001 nahm Clemens Fuest einen Ruf der Universität zu Köln auf den Lehrstuhl für wirtschaftliche Staatswissenschaften an, den er bis 2008 inne hatte. In diese Zeit fiel im Jahr 2004 eine Gastprofessur an der Wirtschaftsuniversität Luigi Bocconi in Mailand. Bis Ende Februar 2013 war Clemens Fuest einer der Direktoren des Finanzwirtschaftlichen Forschungsinstituts Köln. Von 2008 bis 2013 war er Professor für Unternehmensbesteuerung und Forschungsdirektor des Centre for Business Taxation der Universität Oxford. Seit 1. März 2013 ist Clemens Fuest Präsident und wissenschaftlicher Direktor des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim. Damit verbunden ist eine Professur für Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim.

Diesen Fehler darf die Große Koalition nicht machen

Die Konjunktur schien vor Gesundheit zu strotzen, unberührt von den Problemen in anderen Teilen Europas. Warnungen, dass solide Finanzpolitik in wirtschaftlich guten Zeiten Ausgaben senken sollte, um in schlechten Zeiten zulegen zu können, verhallten ungehört.
24/10/2014 10:25 CEST