profile image

Armin Wertz

Autor, Journalist

Armin Wertz ist ein deutscher Autor und Journalist.

Nach seinem VWL-Studium hat er unter anderem für den "Stern", den "Spiegel", die "Frankfurter Rundschau" und den "Tagesspiegel" geschrieben.

Von 1980 bis 1990 arbeitete er als Korrespondent in Mittelamerika, von 1990 bis 1995 in Israel und bis 2015 in Südostasien.

Ein neuer Beweis für die Dummheit der US-Außenpolitik

Jetzt bombardieren die US-Truppen also auch Verbündete Baschar al-Assads, nicht nur den Islamischen Staat. Das zumindest haben US-Offizielle in der Nacht verlauten lassen. Die Meldung ist ein neuer Beweis für die Dummheit, mit der die US-Außenpolitik seit vielen Jahren agiert.
19/05/2017 19:54 CEST

Syrien-Krieg: Die CIA gab zu, dass sie Extremisten bewaffneten

„Die Zeit ist gekommen, dass Präsident Assad zurücktritt", forderte Obama im August 2011. Zwei Jahre später erklärte er: „Nach reiflichen Überlegungen habe ich entschieden, dass die Vereinigten Staaten militärisch gegen syrische Regierungseinrichtungen vorgehen sollten."
29/04/2017 13:23 CEST