profile image

Arin Jaafar

Studentin, Kolumnistin und Autorin

Arin Jaafar, Studentin der HTW Saar. Jahrgang 1991, geboren in Aleppo, seit 1993 in der BRD. Ich bin Berufszweiflerin aus Leidenschaft und schreibe über alles, was mir in die Quere kommt.

"Die Wahrheit ist, dass die PKK eine kurdisch-türkische Partei ist und die syrischen Kurden nicht vertreten kann."

Das sagt Jian Omar, der seit 2006 in Deutschland lebt und sein Master in Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin macht. Als Pressesprecher der syrischen Oppositionspartei "kurdische Zukunftsbewegung in Syrien" und Mitglied des kurdischen Nationalrates haben wir ihm die Fragen rund um das Thema Kurden und Syrien gestellt, die hier in Europa noch etwas unklar sind.
02/11/2017 15:16 CET

Wir Kurden sind gerade gut genug, um für euch zu sterben

In den letzten paar Wochen haben sowohl Katalonien, als auch Kurdistan ein Referendum zur Unabhängigkeit ausgerufen. Es hat vermutlich niemand damit gerechnet, dass der Widerstand in Europa gegen ein Unabhängigkeits-Referendum gewalttätiger ausfallen würde, als der im Nahen Osten.
09/10/2017 13:47 CEST

Ein ganzes Land liegt in Trümmern und die Welt sieht tatenlos zu

„Wir sollten uns nicht in den Syrien Krieg einmischen." Dieser Satz wurde von sehr vielen Politikern in den letzten Jahren geäußert, als es um den Syrien-Konflikt ging. Diese Aussage ist mittlerweile mehrere Jahre her und von einigen Städten in Syrien ist kaum mehr etwas übrig geblieben.
14/12/2016 11:49 CET

Warum der Extremismus in Deutschland immer weiter wächst

Seit dem so viele Flüchtlinge auf einmal nach Deutschland gekommen sind, sind die Menschen verunsichert. Wenn man die Flüchtlingspolitik kritisiert wird man direkt in die rechte Ecke hingestellt und wenn man die Flüchtlinge in Schutz nimmt, ist man ein linksorientierter "Gutmensch". Der Extremismus in unserer deutschen Gesellschaft wächst und wächst.
04/10/2016 14:45 CEST

"Es ist nicht mehr cool, deutsch zu sein" - Appell einer enttäuschten Migrantin

Der Satz "Wir schaffen das", ist ein Jahr alt geworden. Dennoch führen wir die selben Diskussionen, wie vor einiger Zeit. Es scheint, als hätte sich nichts geändert. Das Thema Integration ist schon so oft diskutiert wurden. Doch was heißt es, integriert zu sein? Der Begriff ist so vielseitig, wie die Nationalitäten unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger.
01/09/2016 11:38 CEST

Sind wir abgeschrieben?

Es gibt kaum ein unscheinbarere, brotlosere und undankbarere Form der Kunst, als die des Schreibens. Kaum eine Branche ist so überfüllt von Möchtegern Künstlern, wie diese! Ich lebe in einer Generation, in der sich fast jeder Blogger, Schriftsteller oder Journalist nennt, nur weil man meint mehr als zwei Sätze richtig schreiben zu können.
30/06/2016 10:45 CEST

Was haben Migration und Inklusion gemeinsam?

Deutschland - Das Land der Dichter und Denker, entwickelt sich immer mehr zum Land der dichten Denker! Wir Deutsche lieben es, simple Sachverhalte kompliziert und schwierig darzustellen, damit kaum jemand unser System begreifen, oder sich gar darin integrieren kann. Die Diskussionen über dieses äußerst bekannte Wörtchen „Integration" nehmen kein Ende.
24/05/2016 18:01 CEST

Blind Date: So reagieren Männer auf eine Rollstuhlfahrerin

Wieviel müssen wir eigentlich über einen Menschen wissen, bevor wir sie oder ihn daten? Reicht uns ein Bild, der Beruf oder das Alter schon aus, um einen Menschen näher kennen zu wollen? Sind wir eigentlich im Internet dieselbe Person, wie im realen Leben, oder stellen wir uns unbewusst anderes dar?
10/05/2016 17:25 CEST