profile image

Clementine Lalande

Co-CEO der Slow-Dating App Once

Clémentine Lalande ist die Co-CEO der Slow-Dating App Once, die in mittlerweile acht Ländern das Online Dating revolutioniert. Sie startete ihre Karriere als Projektleiterin in der Boston Consulting Group und wurde danach Venture Capital Investorin. Nach ihrem Studium an der Ecole Centrale de Paris und der Technischen Universität Berlin arbeitete sie insgesamt drei Jahre in Deutschland – in Berlin und Frankfurt. Clémentine spricht vier Sprachen, ist verheiratet und hat eine zweijährige Tochter.