Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Armin Elias Headshot

Auf was kommt es im Leben wirklich an?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
WOMEN PRAYING IN CHURCH
Halfpoint via Getty Images
Drucken

Haben wir eigentlich ein Recht auf Glückseligkeit? Die gesamte Esoterikszene lebt vom Glauben an die Machbarkeit von Glück, Reichtum, Gesundheit und Zufriedenheit. Aber ist das wirklich realistisch? Werden wir reicher, schöner, gesünder und was auch immer, wenn wir uns nur genug anstrengen in Sachen Selbstoptimierung?

Klare Antwort: nein.

Es stimmt schon, dass der Messias uns in den Evangelien dargelegt hat, dass uns nichts unmöglich ist, wenn wir reine Intentionen haben. Aber wer hat diese schon? Wer sich etwas wünscht oder erhofft, der erlebt einen Mangel. Wer "wunschlos glücklich ist", der wünscht und erhofft sich nichts. Und wer sich etwas wünscht, der hat zwangsläufig einen Mangel an irgendeiner Stelle - sonst gäbe es keinen Wunsch. Im Lichte von Matthäus 25,29 sollten wir genau hier aufhorchen und achtsam werden. Denn Mangel zieht Mangel an.

Jesus Christus höchstpersönlich, und kein Eso-Guru, sagte: "Denn wer da hat, dem wird gegeben, dass er die Fülle habe; wer aber nicht hat, dem wird auch das genommen, was er hat." Nun war der Messias wahrlich kein Sadist, sondern hat nur ausgesprochen, wie die Dinge nun einmal laufen. Deshalb: Am besten Finger weg von jeder esoterischer Wünscherei.

Stattdessen sollten wir uns bewusst machen, dass der Herr selbst, als Inkarnation in Jesus Christus sein Leben gelebt hat, um das Richtige zu tun und nicht der Anhäufung von irdischer Glückseligkeit willen. Die Versuchungen der vierzig Tage in der Wüste sind ein Zeugnis für diese Entscheidung.

Was lernen wir daraus, als Christen oder auch als Nichtglaubende? Ganz einfach, dass wir alle ein wenig entspannter werden sollten. Im Leben kommt es auf ganz andere Dinge an, als auf jene Themen, die uns die meiste Zeit des Tages beschäftigen. In diesem Sinne, alles Liebe und Gottes Segen!

Die freie Christian Universal Life Church in Deutschland.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: