Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Aras Bacho Headshot

Freiheit bedeutet auch Pressefreiheit

Veröffentlicht: Aktualisiert:
MAN LAPTOP
Milton Brown via Getty Images
Drucken

Jeden Tag, wenn ich im Internet die Kommentare lese, denke ich: "Tut die Person nur so oder hat die Person wirklich keine Ahnung vom Leben." Viele Migranten fanden in der letzten Zeit Geld und gaben es anschließend bei der Polizei Ab. Im Anschluss kamen die sinnlosen Kommentare. Hier ein paar Beispiele:

"Wäre es ein Deutscher gewesen, wäre er nicht in die Medien gekommen, es kommen fast nur Migranten in der Presse vor."

Warum hat er das Geld gefunden, und warum habe ich bislang nichts gefunden und warum nur diese Migranten?

Er habe bestimmt ein paar Tausender in die Hosentasche gesteckt. Damit holt er seine Familie nach.

"Er sollte abgeschoben werden. Was will er mit unserem Geld? Das sind unsere Steuergelder und er hat doch gar nicht gearbeitet."

Leute, die diese Kommentare hinterlassen, seid ihr nicht ganz wach? Wo seid ihr zur Schule gegangen, wo habt ihr eure Intelligenz her? Klar von der AfD und NPD. Ihr solltet euch mal vorher informieren, bevor ihr über Unbekannte schreibt.

Ich glaube auch, dass viele dieser User Langzeitarbeitslose sind, die vorm Fernsehen sitzen und auf dem Sofa. Das beste Mittel ist: Viel lesen, Zeitungen lesen und mit ein paar Migranten sprechen.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Ich habe auch neulich einen Artikel über Pierre Vogel geschrieben und danach gab es einen Shitstorm auf meiner Facebook-Seite und ich musste alle sperren. Viele wollten mich bedrohen und meinten, ich habe keine Ahnung. An euch:

Meine Angst werdet ihr nicht bekommen und ich habe mehr Ahnung, als ihr denkt. Freiheit ist auch Pressefreiheit, das bedeutet: Ich werde so viel schreiben wie ich will, solange kein Frieden in unserer Welt herrscht. Und Wissenschaft solltet ihr schreiben. Schreibt ruhig nochmal die Kommentare. Ihr werdet eh auf meiner Facebook-Seite gesperrt.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: