Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Aras Bacho Headshot

Ich bin ein Flüchtling und kein Terrorist

Veröffentlicht: Aktualisiert:
REFUGEES GERMANY
Hannibal Hanschke / Reuters
Drucken

Seit vielen Monaten werden Anschläge in Deutsche verübt. Genau wie davor in Frankreich und anderen Ländern der Welt.

Kürzlich verübte erst ein Terrorist einen Anschlag in Chemnitz. Wegen dieser Entwicklung haben viele Menschen Angst in Deutschland, um sich selbst und ihre Familien.

Seitdem die Anschläge in Europa passiert sind, wollen viele Europäer nicht mehr, dass Flüchtlinge nach Deutschland kommen oder hier bleiben. Für einige von Ihnen scheint die beste Lösung zu sein, Flüchtlinge einfach wieder abzuschieben.

Es ist selbstverständlich, dass alle Angst haben und sich und ihre Familie schützen wollen. Aber blinder Hass ist auch keine Lösung. Denn hierunter leiden auch die unschuldigen Flüchtlinge.

Wie ich in meinen letzten Beiträgen bereits erwähnt habe: Viele Terroristen geben sich als Flüchtlinge in Deutschland aus, um Anschläge in Deutschland zu verüben. Unter den Flüchtlinge sind also auch einige Terroristen.

Wir wollen keinen Krieg

Wir Flüchtlinge werden wegen dieser Terroristen gehasst und nicht ernst genommen. Natürlich denken zum Glück nicht alle Deutschen so, aber einige.

Wir echten Flüchtlinge sind aber friedlich und wollen außer Frieden nichts. Wir sind vor dem Krieg geflogen und wollen keinen erneuten Krieg führen. Es ist nicht unsere Schuld, wenn sich Terroristen als Flüchtlinge ausgeben.

Ich als Flüchtling finde, dass das schlimm für mich und alle anderen Flüchtlinge ist, die hier nach Schutz suchen. Viele werden uns nach alle diesen Geschehnissen nicht ernst nehmen können und und nicht freundliche willkommen heißen.

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.

In den Augen vieler Menschen könnten auch wir richtigen Flüchtlinge Terroristen sein, obwohl das gar nicht stimmt.

Und ja, in vielen arabischen Ländern leben die Menschen im Mittelalter, sodass sie alles glauben, was ihnen erzählt wird. Junge Leute können schnell manipuliert und für Attentate benutzt werden.

Ich bin ein Flüchtling, ich suche nach Frieden, ich suche nach Liebe, ich suche keinen Hass. Wir sind keine Terroristen.

Folgt mir auf Facebook:

Auch auf HuffPost:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.