Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Annette Traks Headshot

Rezension zu "Mord macht hungrig" von Cornelia Kuhnert (Hrsg.)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BOOKS
Vimvertigo via Getty Images
Drucken

Da ich die einzelnen Kurzkrimis unten kurz vorstelle, ziehe ich das Resümee diesmal vor:
Die vorliegende Anthologie umfasst 19 Texte verschiedener Schriftsteller. Bei den meisten findet ein "Wiedersehen" mit den aus Kriminalromanen der Autoren bekannten Ermittlern statt, und konsequenterweise sind die Kurzkrimis im gleichen individuellen Stil geschrieben.

Dabei haben die Protagonisten eins gemeinsam: Sie essen und / oder kochen sehr gerne und haben zum Teil ihre Lieblingsgerichte. Diese sind im Anschluss an jede Geschichte abgedruckt.

Im Anhang findet der Leser Infos zu den einzelnen Autoren.

Alle Texte sind mindestens unterhaltsam, einige sogar recht spannend, und mit Sicherheit ist für jeden etwas dabei:

Friedrich Ani - Roadmovie. Eine Tabor-Süden-Geschichte
Tabor Süden von der Detektei Liebergesell erhält den Auftrag, den Stammkunden eines Taxifahrers zu suchen. Letzterer macht sich nämlich Sorgen, weil der Mann sich lange nicht mehr gemeldet hat. Zusammen fahren sie die Strecken ab, die der Gast genommen hat.

Gisa Pauly - Tödlicher Fischtopf
Carlotta Capella ist die Schwiegermutter des Sylter Kriminalhauptkommissars Erik Wolf. Als Stine Johannsen mit Blaulicht ins Krankenhaus eingeliefert wird, kommt Mamma Carlotta ein schrecklicher Verdacht, dem sie nachgeht.

Jacques Berndorf - Döppekooche
In einer zu ihrem Grundstück gehörenden Scheune ist Theresia Mockenhoff mit einer schweren Milchkanne erschlagen worden. Siggi Baumeister macht sich auf die Suche nach Motiv und Täter. Kann die langjährige Nachbarin und Freundin der Verstorben helfen?

Christiane Franke & Cornelia Kuhnert - Fräulein Molls Gespür für Mord
Mit der sonntäglichen Abendruhe von Postbote Henner Steffens und Polizist Rudi Bakker ist es vorbei, als Boßelkamerad Tjard anruft und panisch meldet, dass Luise sterbe. Doch als Henner und Rudi zusammen mit Henners "Obermieterin" Rosa Moll bei ihm eintreffen, liegt Tjard tot im Kuhstall. Rosas Gedanken laufen auf Hochtouren - und sie hat das richtige Gespür!

Jean Bagnol - Verdammte Trüffel
Commissaire Mazan hat gemeinsam mit dem fuchsroten Kater Rocky schon so manches erlebt. Nun landen sie auf der Suche nach Trüffeln zusammen mit Oscar, einem Britisch Kurzhaar, im Haus von Polizeichef Lucien Brell. Alle zusammen begeben sich auf die Jagd nach Trüffeldieben.

Dietrich Faber - Die Alufolie
Der Erzähler und seine Frau ziehen in ein kleines Dorf auf den Vogelsberg. Da sie als "Neue" endlich akzeptiert werden möchten, will die Gattin an einem Landfrauen-Zumba-Dancing-Kurs teilnehmen und der Erzähler sich einem Grillsportverein anschließen. Doch gleich am ersten Grillabend begeht er einen Fauxpas nach dem anderen. Und dass er dann auch noch Gemüse mitgebracht hat, bedeutet die Todesstrafe.

Susanne Mischke - Die geheime Pilzstelle
Hauptkommissar Bodo Völxen und sein Nachbar lauern im Wald an einer eigentlich streng geheimen Pilzstelle auf Fritz Bartels, der beim Freigang aus dem Knast geflüchtet ist. Doch als dieser tatsächlich erscheint, will er nicht nur Pilze ernten.

Norbert Horst - Papagei

Kriminalhauptkommissar Kirchenberg wird zur Leiche eines jungen Mannes gerufen, die im Unterholz liegt. Der bunt gekleidete Tote ist erstochen worden; in seinem Magen werden Reste eines indischen Gerichts gefunden. Ist dies die Spur, die zur Aufklärung des Falles führt?

Tatjana Kruse - Siggi Seifferheld und sein gepfeffertes Ärschle
Exkommissar Siggi Seifferheld und seine Marianne haben gerade geheiratet! Nun können es beide kaum erwarten, in die Flitterwochen zu starten. Doch während der Angetraute es genial arrangiert findet, dass seine Männerkochgruppe als Teilnehmer eines Kochwettbewerbs im gleichen Luxus-Hotel mit von der Partie ist, schmollt die Gattin. Und dann wird auch noch der Chefkoch des Hotels tot in der Küche gefunden.

Till Raether - Schlechter Verwerter
Mirko Matthiesen, genannt "Matjes", ist der Lieblingsfrittenmann der Hamburger Hauptkommissare Adam Danowski und Andreas Finzel. Doch nun liegt "Matjes" tot hinter dem Verkaufstresen seiner Bude. Ein tragischer Unglücksfall?

Nicola Förg - Von der Mordskraft der Pilze
Luigi Bufalino, Restaurantbesitzer aus Garmisch, ist sicher, dass auf ihn ein Mordanschlag verübt worden ist. Denn nach dem Genuss frisch gelieferter Pilze haben er und seine Freundin furchtbare Magenkrämpfe und Durchfall bekommen. Der Hauptverdächtige ist der Lieferant. Irmi Mangold und Kollege Sailer begeben sich "in die Welt der Früchte".

Lukas Erler - Bobby McGee
Ein Obdachloser erschlägt den Mitarbeiter einer Supermarktkette. Der nämlich hatte zuvor Bobby, eine gute Freundin des Obdachlosen, durch kontaminierte Lebensmittel umgebracht.

Eva Almstädt - Die errötende Jungfrau
Martin und Darleen haben sich in der Dessous-Abteilung des Kieler Sophienhofes kennengelernt. Beim gemeinsamen Essen in einem Restaurant der gehobenen Klasse outet sich die Lady allerdings als Auftragskillerin. Wird das Dessert Martins Henkersmahlzeit sein?

Horst Eckert - Die schwarze Hütte
Kriminalhauptkommissar Vincent Veih ermittelt im Fall einer toten Frau, deren Leiche ohne Herz und Leber an einer S-Bahnstrecke im Gebüsch gefunden wurde. Handelt es sich um das Werk eines Kannibalen, wie Veihs Kollegen übereinstimmend meinen?

Frederika Gers - Holzhammers Hochzeitstag
Hauptwachtmeister Franz Holzhammer und seine Frau begehen ihren Hochzeitstag festlich angezogen mit einem Bootsausflug auf dem Königssee in trauter Zweisamkeit. Bei der Rast in einem Biergarten erzählt ihnen ein Fischer, dass jemand Schwarzreiter, eine kleine Forellenart, raubt. Gemeinsam wollen Franz und seine Frau den Fall lösen und kombinieren messerscharf.

Joe Fischler - Veilchen und der Bombenknödel
Auf der Veranstaltung "Helden des Bergisels" werden 12 Personen wegen ihrer besonderen Verdienste geehrt. Auch Valerie Mauser, genannt "Veilchen", wird wegen ihres Einsatzes für einen Deutschrocker mit einem Orden ausgezeichnet; ihr langjähriger Ermittlungspartner Manfred Stolwerk begleitet sie. Als kulinarischer Höhepunkt erwartet die Anwesenden der weltgrößte Knödel. Verdächtig ist nur, dass es der Spender sehr eilig hat zu verschwinden.

Claudia Rossbacher - Eingekocht
Die 63-jährige Ernestine Rothensteiner findet, dass heute ein guter Tag zum Sterben sei - allerdings nicht für sie! Wird sie, wie schon dreimal zuvor, auch jetzt wieder mit einem Mord durchkommen? Chefinspektor Franz Enter wird bei den Ermittlungen ganz schlecht!

Karr & Wehner - Ahnungslos durch die Nacht. Ein Gonzo-Abenteuer
Damaschke, der Inhaber der Heißen Kiste, will etwas mit Gonzo Gonschorek bereden. Es gehe dabei, wie er sagt, um gemeinsame Interessen. Beide treffen sich in einem Döner-Imbiss, wo Gonzo wenig später die Leiche von Inhaber Orkan in dessen Büro findet.

Ralf Kramp - Ein Männlein steht im Walde
Herbie Feldmann braucht unbedingt Steinpilze, denn ohne die darf er sich bei seiner Tante Hettie nicht blicken lassen. Doch wo bekommt er nun, da er den Wochenmarkt verschlafen hat, welche her? Aus dem Wald natürlich! Doch dort ist er nicht alleine.

314 Rezensionen von 212 Autoren findet der Leser im Bücher-Blog folgender Homepage:
http://www.annette-traks.com

Auch auf HuffPost:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.