Mehr

Annette Traks
Updates erhalten von Annette Traks
Annette Traks hat nach ihrem Germanistikstudium 30 Jahre lang als Lehrerin gearbeitet;
seit 2006 lebt sie in Spanien. Auf ihrer Homepage www.annette-traks.com schildert sie Wissenswertes zu Spanien, Alltags- und Reise-Impressionen und veröffentlicht laufend Buchrezensionen. Außerdem sind von ihr bislang drei Bücher erschienen, u.a. eins zu Sprichwörtern und Redewendungen im deutsch-spanischen Vergleich.

Beiträge von Annette Traks

Rezension zu "Die Entscheidung" von Charlotte Link

(0) Kommentare | Veröffentlicht 26. September 2016 | (08:52)

Nach 14 Jahren Ehe ist Simon seit einiger Zeit geschieden, sein Leben wird jedoch immer noch stark von seiner Ex-Frau bestimmt. Dadurch gestaltet sich die noch junge Beziehung zu Kristina schwierig.

Die bevorstehenden Weihnachtsferien will er eigentlich nur zusammen mit seinen beiden Kindern im südfranzösischen Ferienhaus seines Vaters verbringen....

Beitrag lesen

Rezension zu "Anders" von Anita Terpstra

(0) Kommentare | Veröffentlicht 18. September 2016 | (08:42)

Während eines Ferienlagers verschwinden der 11-jährige Sander und sein bester Freund Maarten bei einer Nachtwanderung spurlos im Wald. Kurz darauf wird Maartens Leiche gefunden, Sander jedoch bleibt verschollen.

Sechs Jahre später:
Mutter Alma hat die Suche nach ihrem Sohn nie aufgegeben und darüber Mann und Tochter stark vernachlässigt. Ersterer...

Beitrag lesen

Rezension zu "Die Warnung des Kolibris" von Tonia Nellie

(0) Kommentare | Veröffentlicht 15. September 2016 | (08:47)

Dorothee (31), deren Freund Gustav und ihre 10 Jahre jüngere Schwester Betti haben einen Flug nach Brasilien gebucht. Sie wollen dort zum ersten Mal Onkel Fritz und dessen Frau besuchen, die sie in ihr Hotel bei São Paulo eingeladen haben.

Als sich Andrea, die älteste der drei Schwestern, entgegen...

Beitrag lesen

Rezension zu "Liebe im Jetstream" von Rike Stienen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 12. September 2016 | (09:46)

Julia ist mit der Fliegerei aufgewachsen:
Die Eltern sind Inhaber einer Segelflugschule, die der Vater nun nach der Trennung von seiner Frau mit Unterstützung des Sohnes alleine betreibt.

Mutter Helene, genannt Heli, arbeitet jetzt auf dem Tower des kleinen Flugplatzes Mühlstein als Flugleiterin.
Von dort starten auch die...

Beitrag lesen

Rezension zu "Alles nur Theater - mein abgefahrenes Leben auf Tournee" von Katerina Jacob

(0) Kommentare | Veröffentlicht 9. September 2016 | (11:55)

34 Jahre lang ist die Schauspielerin Katerina Jacob quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz auf Tournee gewesen, meist zusammen mit ihrer Mutter, der ebenfalls großartigen Film- und Bühnenschauspielerin Ellen Schwiers. Letztere gründete 1982 zusammen mit Ehemann und Tochter das Tournee-Theater "Das Ensemble", das 2014 geschlossen wurde.

Dieses Buch erzählt...

Beitrag lesen

Rezension zu "Marlene" von Hanni Münzer

(1) Kommentare | Veröffentlicht 4. September 2016 | (10:39)

Anna von Dürkheim, die sich als Widerstandskämpferin im 2. Weltkrieg Marlene Kalten nennt, kennen viele Leser bereits aus dem Buch "Honigtot" (2014). Dies ist die Fortsetzung der dort geschilderten Ereignisse mit Marlene als Hauptperson.

Im Dezember 2012, sie ist mittlerweile 93 Jahre alt, treffen sich Familienmitglieder und Wegbegleiter in ihrem...

Beitrag lesen

Rezension zu "Frieda unter Verdacht" von Heidi Gebhardt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. September 2016 | (11:36)

Lenas Tante Frieda Engel ist mittlerweile 86 Jahre alt, aber körperlich und geistig immer noch fit. Nicht nur, dass sie nach wie vor leidenschaftlich gerne kocht, was besonders Nichte Lena (38) sehr zu schätzen weiß. Nein, sie macht auch regelmäßig Spaziergänge mit Dackelhündin Amsel und interessiert sich lebhaft für die...

Beitrag lesen

Rezension zu "Jacques: Erinnerungen eines Callboys" von Valerie le Fiery

(1) Kommentare | Veröffentlicht 27. August 2016 | (09:48)

An einem trüben Regentag hat Callboy Jacques viel Zeit, denn erst am späten Abend wird er von einem extravaganten Kunden in der Suite eines Luxushotels erwartet. Er ist grüblerisch, was mit Sicherheit auch daran liegt, dass er kurz zuvor die Nachricht vom Tod seines sehr guten, fast gleichaltrigen Freundes Sven...

Beitrag lesen

Rezension zu "Scherbenkind" von Britt Reißmann

(0) Kommentare | Veröffentlicht 21. August 2016 | (13:22)

In der Funkzentrale des Stuttgarter Polizeipräsidiums geht ein anonymer Anruf aus einer Telefonzelle ein: Ein Mädchen behauptet, den Mörder eines bislang nicht identifizierten Toten zu kennen. Dieser wurde vor 2 Jahren nackt und mit eingeschlagenem Schädel in einer Kleingarten-Anlage gefunden. Noch bevor die Anruferin nach Details gefragt werden kann, legt...

Beitrag lesen

Rezension zu "Das verlorene Kind - Kaspar Hauser" von Regine Kölpin

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. August 2016 | (08:49)

Im Jahr 1812 findet Maria, die Frau eines Köhlers, vor dem Altar der Waldkapelle einen ausgesetzten Säugling. Obwohl die Familie kaum genug zum Leben hat, nimmt sie den Kleinen bei sich auf und nennt ihn Kaspar.

Wenig später stirbt Maria bei der Geburt des eigenen Kindes, ihr Mann wird...

Beitrag lesen

Rezension zu "Die Einsamkeit der Primzahlen" von Paolo Giordano

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. August 2016 | (10:08)

Alice Della Rocca hasst die Skischule, doch der strenge Vater zwingt das Kind jedes Jahr in den Weihnachtsferien zur Teilnahme am Skikurs und erwartet Bestleistungen. Eines Tages erleidet das Mädchen einen schweren Unfall, der ihr gesamtes Leben verändert.

Der 6-jährige Mattia Balossino möchte so gerne unbeschwert an der Geburtstagsfeier eines...

Beitrag lesen

Rezension zu "Fränkische Vergeltung" von Jacqueline Lochmüller

(0) Kommentare | Veröffentlicht 7. August 2016 | (01:49)

Als Hanno Reichert nach dem Crash gegen einen Baum tot aus seinem Auto geborgen wird, ist schnell klar, dass der Unfall nicht die Todesursache gewesen ist - hier hat eindeutig jemand kräftig nachgeholfen.

Die Bayreuther Kommissarin Benita Luengo und ihr Kollege Julius Schwarz stellen im Rahmen ihrer Nachforschungen fest, dass...

Beitrag lesen

Rezension zu "Der Fluch der Zuckerinsel" von Nora Berger

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. August 2016 | (18:02)

Anfang des 19. Jahrhunderts gehören die Eltern von Annabelle de Castellin und Léon de Montargis auf Martinique zu den reichsten Besitzern von Zuckerrohr-Plantagen. Obwohl beide Familien seit Langem miteinander verfeindet sind, haben sich Annabelle und Léon ineinander verliebt und wollen heiraten, sobald der junge Mann sein Medizinstudium in Paris abgeschlossen...

Beitrag lesen

Rezension zu "Ein Septembertag in Leer" von Ele Wolff

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. August 2016 | (20:33)

Während ihre Mutter Caroline im Haus telefoniert, verschwindet an einem Septembermorgen die vierjährige Kyra spurlos vom elterlichen Grundstück in Leer. Ebenso wenig wie die unter Schock stehenden Eltern kann sich die Polizei erklären, was passiert ist, als die Kleine kurz unbeaufsichtigt war.

Der anfänglich verdächtige Theo Schneider, der gelegentlich in...

Beitrag lesen

Rezension zu "Zimtsommer" von Sarah Jio

(0) Kommentare | Veröffentlicht 22. Juli 2016 | (16:31)

Vor zwei Jahren war Ada Santorini Zeugin des schrecklichen Unfalls, bei dem sie Mann und Tochter verlor. Sie kommt über diesen Schicksalsschlag nicht hinweg, wird von ihrer Trauer immer wieder überwältigt und hat keine Freude mehr am Leben.

Nach einem Gespräch mit ihrem Psychiater mietet sie kurzentschlossen für den Sommer...

Beitrag lesen

Rezension zu "Tiefe Stiche" von Simone van der Vlugt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juli 2016 | (11:57)

In der holländischen Stadt Alkmaar werden auf mehrere Frauen Messerattacken verübt. Die erste geschieht auf einem Supermarkt-Parkplatz, kurz darauf ist eine 16-jährige Schülerin in der Nähe der elterlichen Wohnung das Opfer, wenig später greift der Täter eine Radfahrerin bei einer Unterführung an.

Kommissarin Lois Elzinga und ihre Kollegen ermitteln...

Beitrag lesen

Rezension zu "Crossroads - Ohne Gnade" von Michelle Raven

(0) Kommentare | Veröffentlicht 9. Juli 2016 | (10:57)

Warren Harper war als Soldat im Afghanistan-Einsatz und selten zu Hause bei seiner Frau und der mittlerweile 7 Jahre alten Tochter Emma. Nachdem er bei einem Anschlag schwer verletzt wurde und viele Monate im Krankenhaus und in der Reha verbringen musste, möchte er nun endlich Zeit mit Emma verbringen.

Er...

Beitrag lesen

Rezension zu "Autopsieraum vier" von Stephen King

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. Juli 2016 | (23:27)

Börsenmakler Howard Cottrell wird auf dem Golfplatz beim 14. Loch abseits der Bahn leblos aufgefunden. Ein Arzt erklärt ihn noch vor Ort für tot, und Howard wird in einem Leichensack zur Autopsie transportiert.

Er bezweifelt jedoch ganz stark, wirklich gestorben zu sein, denn er bekommt das gesamte Geschehen um sich...

Beitrag lesen

Rezension zu "Liebe ist kriminell" von Rike Stienen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 2. Juli 2016 | (18:04)

Die Unternehmerin Petra Kuhn sucht ihre Anwältin Hanna Held auf, um die Scheidung von ihrem chronisch untreuen Gatten zu besprechen. Kurz darauf ist die Mandantin tot - in ihrer Jagdhütte offenbar an einem schweren Asthma-Anfall gestorben, bevor sie das rettende Spray erreichen konnte.

Da für sie nichts auf Mord oder...

Beitrag lesen

Rezension zu "Griechische Begegnung" von Stella Bettermann

(0) Kommentare | Veröffentlicht 26. Juni 2016 | (23:36)

Der Halbgrieche Nikos - genannt Nick - Zakos arbeitet als Kommissar bei der Münchner Mordkommission. Im Moment ist er vom langen kalten Winter genervt. Auch, dass er gerade mit dem Rauchen aufgehört und Beziehungsprobleme hat, verbessert seine Laune nicht. Er sehnt sich nach dem griechischen Frühling - nicht ahnend, dass...

Beitrag lesen