BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Anita Milovac Headshot

Das Geheimnis innerer Staerke! 5 Dinge, die wirklich selbstbewusste Menschen anders machen!

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BOSS WOMAN ENTERPRISE
Petar Chernaev via Getty Images
Drucken

Ich bin und habe mich immer fuer einen sehr selbstbewussten Menschen gehalten. Jedoch war ich in manchen Situationen sicherer als in anderen. Vor wenigen Jahren zum Beispiel war es noch fuer mich ein Graus Motivationsreden vor hunderten von Menschen zu halten, obwohl ich mich als ehemalige Profi Taenzerin vor einem riesigen Publikum und Kamera problemlos bewegt habe.

Ich konnte voller Selbstbewusstsein in einen Raum eintreten und alle Blicke auf mich ziehen ohne mich unwohl zu fuehlen, wenn ich dann aber in einem Meeting meine ehrliche Meinung sagen sollte, war ich nicht sicher, ob und wie es das tun kann, weil ich gut da stehen wollte.

Dieses Paradox hat mich sehr beschaeftigt, da ich ueberzeugt davon war, dass es etwas in mir ist was ich veraendern moechte.

Glaube an Dich!

Es ist wahr, dass wir gleichzeitig Selbstbewusst und Schuechtern sein koennen in verschiedenen Situationen in unserem Leben. Die gute Nachricht ist, dass man im Leben alles erlernen kann. Ich habe ehrlich in den Spiegel geschaut und mich gefragt, was ich anders machen kann, um immer oder zumindest immer wenn ich es moechte, meine wahre Staerke zum Vorschein zu bringen.

Nach Jahrelanger Arbeit an mir selbst, habe ich es endlich erkannt. Viele Konditionierungen meiner Vergangenheit und mein Glaubenssystem haben mich blockiert. Es gab diesen „Trigger-Moment", der in mir eine Blockade ausgeloest hat. Ich habe mir in diesem Moment nicht selber vertraut und war daher eingeschuechtert.

Heute spreche ich problemlos vor Massen von Menschen und habe keine Scheu. Und was ich mir angelernt habe, kannst du auch!

Ich habe mir Rollen Modelle gesucht, Menschen zu denen ich aufschaue. Menschen, die das erreicht haben was ich wollte, wirklich Selbstbewusst zu sein und meinen wahren Wert zu kennen. Reisen, Meditation, Yoga und viele weitere Methoden haben mir Stueck fuer Stuck geholfen, die Masken der Vergangenheit abzulegen. Wenn man sich seines sicher ist, seiner Staerken und seiner Schwaechen, dann ist das eine maechtige Waffe.

Wahres Selbstbewusstsein hat in der Tat sein eigenes Gesicht. Menschen, die es beherrschen haben die Kontrolle ueber ihre Aengste und Zweifel, inspirieren andere und sind Macher.

Also, du fragst dich jetzt sicher, was machen denn nun diese Menschen anders? Nach meiner eigenen Erfahrung, langer Forschung und Gespraechen mit Entrepreneuren, Coaches und vielen mehr, habe ich die folgende Liste von 5 Dingen erstellt, die meiner Meinung nach wirklich selbstbewusste Menschen anders machen:

1. Sie erlangen ihr Glueck von innen heraus
Wie gluecklich fuehlst du dich in deiner eigenen Haut?
Glueck ist ein kritisches Element fuer das Selbtbewusstsein. Wenn du in der Lage sein willst selbstbewusst in dem zu sein was du tust, musst du zuerst wirklich zufrieden und gluecklich sein mit dir selbst.

Menschen, die das wirklich erreicht haben, leiten ihre Zufriedenheit von der Leidenschaft und Staerke ihrer eigenen Leistung und Erfolgen ab, gleichgueltig was andere um sie herum denken. Sie lernen Ihrer Intuition zu folgen.

2. Sie urteilen nicht ueber andere
Wie oft erwischst du dich dabei andere zu verurteilen fuer die Art und Weise wie sie mit Situationen umgehen oder Dinge tun?
Selbstbewusste Menschen verstehen, dass sich mit anderen zu vergleichen einen begrenzt.

Andere Menschen sind lediglich dein Spiegelbild. Wenn immer du jemanden negativ verurteilst, verurteilst du eigentlich einen Teil von dir Selbst. Der einzige Weg sich selbst zu akzeptieren bedeutet andere so zu akzeptieren wie sie sind. Versuche dich und deine Gefuehle zu verstehen, auch wenn diese negativ sind. Somit wirst du auch in der Lage sein andere leichter zu verstehen.

Jeder hat seinen Weg im Leben und bevor du nicht in den Schuhen eines anderen Menschen gelaufen bist wirst du nie deren Motive und Hintergruende verstehen koennen.

3. Sie suchen nicht nach Aufmerksamkeit
Hast du auch schonmal einen Menschen gesehen, der offensichtlich nach Aufmerksamkeit sucht? Was fuer einen Eindruck hat das auf dich gemacht?

Die Wahrheit ist das wir Menschen uns zur Authentizitaet hingezogen fuehlen. Wenn du wirklich selbstbewusst bist suchst du nicht nach Aufmerksamkeit. Du strahlst von innen und ziehst sie damit automatisch sowieso an.

4. Sie zelebrieren andere Menschen
Unsichere Menschen zweifeln an Ihrer Relevanz und deswegen kritisieren sie oft andere oder unterstreichen deren Schwaechen, um sich selbst besser zu fuehlen.
Wirklich selbstbewusste Menschen machen sich ueber Ihre Relevanz keine Sorgen, weil sie Ihren Selbstwert von innen heraus aufgebaut haben. Sie konzentrieren ihre Staerke nach aussen, und somit koennen sie all die wundervollen Dinge sehen die andere Menschen ausstrahlen und ans Licht bringen.

5. Sie haben keine Angst um Hilfe zu bitten
Selbstbewusste Menschen wissen, dass andere um Hilfe zu bitten keine Schwaeche ist. Wenn du deine negativen und positiven Attribute wirklich kennst und verinnerlicht hast, dann suchst du nach anderen, die dich komplementieren. Man kann voneinander viel lernen und sollte alle Moeglichkeiten dafuer nutzen.

Das Selbstbewusstsein ist wie ein Muskel, den du regelmaessig trainieren kannst. Dieser kommt von wirklichem Verstaendnis und Akzeptanz. Es ist eine Reise zu dir selbst und keine Endstation.

Das Fehlen von Selbstliebe ist in Wahrheit die Wurzel aller Probleme und Depressionen, weder in Beziehung zu unseren Mitmenschen oder uns selbst.

Daher fange heute noch an deinen Muskel zu trainieren, er wartet nur auf dich!

In Liebe,
Anita