Prof. Andreas Syska
Updates erhalten von Prof. Andreas Syska
 
Prof. Dr. Andreas Syska vertritt das Fachgebiet Produktionsmanagement an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach. Der gelernte Ingenieur ist auch beratend für die Industrie tätig und als Vortragsredner unterwegs. Sein Sinn für Effizienz, Kundennähe und für die Menschen, die all dies möglich machen lassen ihn immer wieder über den Tellerrand hinauszublicken und die Dinge beim
Namen nennen.

www.faszination-produktion.de

twitter: @AndreasSyska
www.youTube.com/user/ProduktionSyska

Beiträge von Prof. Andreas Syska

Mitarbeiter 4.0

(0) Kommentare | Veröffentlicht 17. Februar 2017 | (18:43)

Die Protagonisten von Industrie 4.0 betonen, dass bei Industrie 4.0 der Mensch im Mittelpunkt stehe, weil sie ahnen, dass dies gerne gehört wird. Dies hat aber den Charakter einer Pille, die das besorgte Publikum und vermutlich auch die Protagonisten selber beruhigen soll.

In der Realität wird der Mensch nämlich als...

Beitrag lesen

Manifest für die vernetzte Wertschöpfung

(1) Kommentare | Veröffentlicht 10. Oktober 2016 | (18:34)

Industrie 4.0 arbeitet hierzulande an den falschen Themen. Es findet eine fabrikfixierte Nabelschau statt, mit dem ausschließlichen Ziel der Effizienzverbesserung der Produktionprozesse.

Von den Protagonisten versprochene Nutzenaspekte machen sich an Fabrikperformance fest - in der Regel ist von Produktivität die Rede. Geht es aber nur darum, lässt...

Beitrag lesen

Karstadt - leuchtendes Vorbild für Restrukturierung

(0) Kommentare | Veröffentlicht 20. September 2014 | (15:45)

Juni 2010 - Der Investor Berggruen übernimmt Karstadt für 70 Mio. € und macht die Zusage, in den nächsten drei Jahren weitere 240 Mio. Euro zu investieren. In der Folge hob das Essener Amtsgericht das Insolvenzverfahren auf. 40.000 Gläubiger mussten auf rund zwei Mrd. Euro verzichten. Berggruen kündigte an, Karstadt...

Beitrag lesen