Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Andreas Klar  Headshot

Die WICHTIGSTE Business - Regel: Gib Du die Regeln vor, NIEMAND sonst

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

2016-11-29-1480413919-4227449-rule1752415_640.jpg

Wie oft kommt es bei Dir vor, dass die Dinge "grausam aus dem Ruder laufen"?
Hast Du es schon erlebt, dass auf einmal alles anders war, wie Du es geplant bzw. vorgestellt hast?

Woran liegt das? Klar kannst Du feststellen, dass Dich Dein (Geschäfts-) Partner mal wieder hängen gelassen hat. Natürlich ist Dein Marktumfeld auch gerade herausfordernd und die Kunden durchaus schwer greifbar.

Aber STOPP! STOPP DAMIT! AUFHÖREN!

Wer bist Du? Was bist Du? Und was tust Du da?
Du möchtest dem Markt Deinen Stempel nachhaltig "aufdrücken"? Dauerhafte positive Veränderungen für Menschen, für Dich und Deine Familie erzielen? Du willst ein schlagkräftiges Business?

Dann sag' ich Dir noch einmal: STOPP! Mit diesen Ausreden, mit dem Suchen im Außen!

Hör' auf damit zu schauen und suchen, was alles funktioniert. Hör' auf damit, Dich umher schubsen zu lassen! Hör' auf damit, Dich zum Spielball von Mitarbeitern, Behörden, Kunden und Freunden zu machen.

Lass' Dich nicht umher schubsen!

Ein Diamant glänzt nur deshalb so prachtvoll, weil er diese schönen Ecken und Kanten hat. Du veränderst Kunden, Menschen und die Welt nur dann, wenn Du selber Ecken und Kanten hast.

Daher: Geb' Du die Regeln vor, niemand sonst! Dein Business, Deine Regeln. Mein Business, meine Regeln.

Viele da draußen tun ständig Dinge, kreieren Produkte, umgarnen Personen, um zu gefallen! Doch verdammt: Das trägt nur dazu bei, dass Du Dich selbst verlierst. Das alles hat auch etwas mit Selbstwert zu tun. Was bist Du Dir selbst wert?

Du brauchst klare Regeln für Dich, Dein Team, Deine Kunden. Geb' Du sie vor: z.B. Termine nur bis 17.00 Uhr; Termine nur in meinen Räumen; bei >10 minütiger Verspätung kein Gespräch mehr, evtl. neuer Termin; Zahlungsverzug führt zu Verzugszinsen i.H.v. 10% pro angefangenen Monat; keine Telefonate oder Störungen wenn die eigenen Bürotür geschlossen ist u.v.m.

Wer ständig liebt und nett ist, wird zwar gemocht aber gute Geschäfte werden daraus nicht enstehen!
Du benötigst Ecken und Kanten, Härte und Selbstdisziplin, wenn Du wirklich ein Business - Champion werden möchtest.

Der Erfolg beginnt bei Dir. Geb' Du die Regeln vor - NIEMAND sonst!

Für meine Leser gratis: Download meines Ebooks "Business Explosion - Geheimnisse erfolgreicher Unternehmer" unter www.buchzumerfolg.de

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.