BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Amelie Graen Headshot

Ich habe auf diese Maske bei Amazon geklickt - dann tat sich der menschliche Abgrund vor mir auf

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Eigentlich habe ich etwas ganz Normales auf Amazon gesucht: einen UFO-Detektor. Ich weiß, was ihr jetzt denkt.

Aber nein, ich sitze gerade nicht im Weltraum-Anzug in meinem abgedunkelten Labor und spüre elektromagnetische Strahlung auf. Ich wollte einfach nur herausfinden, ob es UFO-Detektoren tatsächlich gibt - rein zu Recherche-Zwecken versteht sich.

(Wen es interessiert: Ja, es gibt sie, aber sie sind offenbar nicht besonders empfehlenswert. "Ich weiß nicht, ob meiner kaputt ist - aber ich habe keine UFO-Strahlungen empfangen!", beschwert sich ein Käufer.)

Die Maske sieht aus, als hätte jemand Löcher in die Unterhose eurer Oma geschnitten

Eigentlich war ich davon überzeugt, dass ein UFO-Detektor das seltsamste Produkt sein dürfte, das auf Amazon zu kaufen ist. Aber ich habe mich getäuscht.

Denn viel interessanter als der UFO-Detektor ist, was Menschen, die sich einen UFO-Detektor kaufen, sonst noch so bestellen.

Diese Maske hier zum Beispiel.

maske

Die ein bisschen so aussieht, als hätte jemand Löcher in die hautfarbene Bauch-Weg-Unterhose seiner Oma hineingeschnitten.

Aber ich kann euch beruhigen: Es handelt sich nicht um eine Unterhose - und auch nicht um eine Fetisch-Maske.

Es ist eine Gesichtsstraffungs- und Verschlankungsmaske. Was auch sonst.

Der Herzinfarkt eures Partners ist inklusive

Die Maske "glättet Falten, hebt und verschlankt das Gesicht, strafft den Nacken, die Wangen und das Kinn, ist VÖLLIG naturbelassen, atmungsaktiv und bequem", schreibt der japanische Hersteller auf Amazon.

Der Herzinfarkt der Person, die neben euch im Bett schläft, ist im Preis inbegriffen. Für nicht einmal 20 Euro ein echtes Schnäppchen. Falls ihr euren Partner loswerden wollt.

Einige Käufer sind auch ganz begeistert. "Eigentlich hatte ich die Maske für mich selbst gekauft, aber meinem Ehemann wurde seine ganze obere Zahnreihe entfernt, also habe ich ihm die Maske aufgesetzt, um sein Gesicht zusammenzuhalten. Es hat wunderbar funktioniert!", schwärmt eine Frau.

Und sie hat sogar noch einen Verwendungs-Tipp: "Die Maske ist auch super, wenn es kalt ist!"

Die Maske ist harmlos - im Vergleich zu anderen Produkten

Der Gedanke, ob sich unsere Gesellschaft in einen nicht enden wollenden Horrorfilm verwandelt hat, liegt nahe. Vor allem lässt er mich nicht los, als ich auf Amazon weiter runter scrolle. Denn: Diese Maske ist wirklich harmlos. Im Vergleich zu dem, was die Menschen auf Amazon gekauft haben, die sich diese Maske bestellt haben.

Erst dachte ich, der UFO-Detektor wäre seltsam, dann dachte ich, die Gesichts-Verschlankungsmaske wäre die Krönung gruseliger Produkte. Und nun das.

Vor mir tut sich ein menschlicher Abgrund auf. Ich habe eine Welle von schaurigen Produkten losgetreten, genauer gesagt losgeklickt. Ich scrolle und kann nicht mehr aufhören und scrolle weiter in die Abgründe unserer Gesellschaft. Nacheinander tauchen sie auf: Die Ergebnisse eines krankhaften Schönheits- und Optimierungswahns.

Ein Sweat-Shirt, durch das ich abnehmen soll.

Hand-Masken aus purem Gold. Gegen die Falten an meinen Händen.

Ein Gesichtsroller, der mein Gesicht von Falten und Fett befreit.

Und das ist noch längst nicht alles.

Brauche ich auch eine Lippen-Pumpe?

Die Produkte verwickeln sich in Widersprüche. Ich bin verunsichert, weiß nicht mehr, ob mein Körper kurviger oder schlanker, meine Lippen fülliger oder kleiner, meine Nase geformter oder weniger geformt sein soll.

Denn es gibt alles.

Nasen-Clips, die meine Nase verkleinern, und Nasen-Former, die ihr mehr Kontur geben.

Plastik-Ringe, die meinen Mund verschmälern und gleichzeitig Pumpen, die meine Lippen vergrößern.

Eine Creme, die mein Körperfett reduziert, aber einen Body-Suit, der meinen Hintern verdreifacht.

Verschiedene Verschönerungscremes, Gels, Pads, Kissen, Masken, selbst Handschuhe zur Hautstraffung.

Anscheinend existiert nichts an einem Frauenköper, das nicht geglättet, gestrafft oder gepusht werden muss. Auch die Hände lassen sich verschmälern, auch die Nippel müssen vergrößert, auch der kleine Zeh muss begradigt werden.

Ich weiß nicht mehr, ob ich lachen oder weinen soll. Also einen "Smile-Maker" benutzen oder Augen-Hydrierungs-Pads bestellen soll.

Mehr zum Thema: Dieses Produkt zeigt, wie kaputt unsere Gesellschaft wirklich ist

Ich bin immer noch am Scrollen. Zwischen Einlage-Brüsten und Nasen-Verkleinerungs-Clips taucht es auf einmal auf: das Gesicht von Donald Trump. Auf Toilettenpapier.

trump

Trump, der einen Kussmund auf Toilettenpapier zieht, ist tatsächlich das am wenigsten Verstörende, das ich in den vergangenen Minuten gesehen habe. Ich bin erleichtert, kann endlich aufhören zu scrollen.

Ich werde nie wieder nach einem UFO-Detektor suchen.

____

Lesenswert:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die HuffiPost ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.

(lk)