Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Dr. Alexandra Hildebrandt Headshot

AUF EIN WORT von Daniel Bieber: TUN

Veröffentlicht: Aktualisiert:
PEOPLE WORKING
Gary Burchell via Getty Images
Drucken

Die Gemeinschaftsinitiative AUF EIN WORT wurde von Valerie Niehaus, ihrer Schauspielkollegin Christina Hecke und der Fotografin Steffi Henn gegründet. Unterstützt wird sie u.a. von der Mediengestalterin Ruth Spiller. Ziel ist es, über sämtliche Kommunikationskanäle ganz Deutschland zu erreichen und das zu stärken, was eine Gesellschaft im Innersten zusammenhält: das WIR.

2016-11-12-1478968988-1634869-Logo_Schrift.png

Logogestaltung: Ruth Spiller

Das Wort von Daniel G. Bieber, Jahrgang 1981, ist TUN. Damit verbunden ist für ihn „die Kunst, inneren Zweifel und Konzepte zu überwinden und aktiv umzusetzen, was einen mit Leib und Seele erfüllt.

Dabei geht es nicht um ein schnelles Erreichen des großen Gesamtziels, sondern um die Entwicklung der innewohnenden Fähigkeit, sich in kleinen Schritten voran zu arbeiten und sich über die damit verbundenen, kleinen Erfolge GROSS zu freuen" - gemäß dem Motto: „Mache jeden Tag zu einem Schritt auf den Weg und sei für jedes Resultat dankbar. Denn Dankbarkeit ist das Benzin der Motivation".

Tamara Dietl, die Witwe des Regisseurs Helmut Dietl, die wie er ebenfalls als Business-Coach arbeitet und eine Zusatzausbildung zum Sinn- und Wertecoach nach Viktor Frankl absolvierte, schreibt in ihrem Buch „Die Kraft liegt in mir", dass es die schwerste Übung ist, vom Denken ins Handeln zu kommen. TUN ist auch ihr Lieblingswort mit den drei Buchstaben - im Sinne von Erich Kästner: „Es gibt nichts Gutes / außer: Man tut es."

Wie Tamara Dietl macht es Daniel Bieber Freude, Menschen darin zu unterstützen, ins TUN zu kommen. Das war für ihn die Motivation, das PotentialMasters-Projekt ins Leben zu rufen, eine Community für lösungsorientierte Menschen, die ihre Fähigkeit stärken wollen, in den täglichen Situationen stets die vorhandenen Potenziale zu erkennen und Herausforderungen als eine Chance zur persönlichen Entwicklung zu erleben.

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.

Daniel G. Bieber ist gelernter Hotelfachmann und Hotel-Betriebswirt sowie seit 2003 praktizierender Buddhist. Nach seiner Aus- und Fortbildung in 2004 war er für renommierte Hotelkonzerne international tätig und verantwortete Bereiche im Vertrieb, Marketing und Kundenmanagement. Er sah es immer als seine Aufgabe und Berufung an, Kunden zu gewinnen und zu binden.

2016-11-12-1478968938-6722943-Portrt_TUN.JPG

Foto: Daniel G. Bieber

Vor diesem Hintergrund hat er nicht nur seine Ideen aufgeschrieben, sondern auch die dahinterstehenden Denkansätze, die später die Grundlage zur Entwicklung seiner Systemischen Positionierung bildeten. Für seine Erfolge wurde Daniel G. Bieber in 2008 von Marriott International - Doral Golf Resort & Spa - mit dem „Award of Excellence" ausgezeichnet. Sein erster Schritt in die Selbständigkeit war 2010 eine Internetfirma mit einer innovativen Hotelsoftware, die über einen späteren Investor Risiko-Kapital finanziert wurde.

2013 gründete er die StrategieMentoren GmbH und entwickelte das Konzept zur Systemischen Positionierung. Heute coacht er Geschäftsleiter/innen, Unternehmer/innen und General Manager von Hotels in der systematischen Entwicklung von Ideen und Strategien.

Die eigene Stimmung ist für ihn der wichtigste Faktor für beruflichen und privaten Erfolg. Nachhaltigkeit bedeutet für Daniel Bieber, nicht nur eine gute Strategie zu haben, sondern vor allem auch als Mensch emotional standfest zu sein.

Auch auf HuffPost:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.