Ahmed Agdas
Updates erhalten von Ahmed Agdas
Ahmed Agdas wurde am 07.04.1991 in der niedersächsischen Stadt in Osnabrück geboren. Durch seine kaufmännische Berufsausbildung
hat er seine Begeisterung für die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen entwickelt, das dazu geführt hat, an der Universität Hamburg
den Studiengang Sozioökonomie anzustreben.

Sein Engagement als Publizist und die Erfahrungen in der Zivilgesellschaft bringt er auch aktiv in die politischen Gremien der CDU ein, dessen Mitglied er seit 2015 ist und sich mit den Fragen Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie Innen und Justiz auf Landesebene und Verteidigungspolitik auf Bundesebene als Schwerpunkte beschäftigt.

CDU Politiker Agdas bloggt auf unserer Website über Ökonomie, Außenpolitik, Migration und aktuelle politische Themen.

Beiträge von Ahmed Agdas

AfD-Politiker sind Rechtsradikale - nur mit Schlips und Kragen statt Glatze und Springerstiefel

(18) Kommentare | Veröffentlicht 12. September 2017 | (18:58)

Es ist Wahlkampf. Als Mitglied einer Partei, in meinem Fall ist es die CDU, besucht man Veranstaltungen, hängt Plakate seiner Kandidaten auf, pustet die Luftballons am Stand auf und verteilt Kugelschreiber für die Menschen, um auf das politische Angebot aufmerksam zu machen.

Und das Angebot ist überzeugend: Vollbeschäftigung, keine neuen...

Beitrag lesen

Rot-Grün trägt die Verantwortung für die Ausschreitungen: Herr Scholz, treten Sie zurück!

(5) Kommentare | Veröffentlicht 9. Juli 2017 | (02:24)

Verstörende Bilder aus der Sternschanze in Hamburg gehen um die Welt. Zu sehen sind Geschäfte, die von Linksradikalen geplündert wurden, Spuren der Brände auf den Straßen und geräumten Barrikaden weilen noch an mehreren Punkten, ausgebrannte Autos und verängstigte Bürger. Was war da los, in der Nacht von Freitag auf Samstag?

...
Beitrag lesen

Die Vielfalt in Einheit wird unsere Waffe gegen den Terror sein

(14) Kommentare | Veröffentlicht 20. Juni 2017 | (00:43)

Im Lichte des Anschlags auf die Londoner Moschee müssen wir uns die Frage stellen, ob die Stimmung gegenüber Muslime in eine gefährliche Richtung kippt.

Wie lassen sich die Spannungen zwischen Mitbürgern christlichen und muslimischen Glaubens am besten erklären?

Und wie vereinfacht kann die Vorstellung präsentiert werden, dass jede Form...

Beitrag lesen

Digitalisierung in Universitäten: Papier statt Datei?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. Juni 2017 | (22:59)

Herr Krishnan, wie lässt es sich zurzeit an deutschen Universitäten studieren, gerade im Hinblick auf die digitale Zukunft?

Krishnan: Die Studienbedingungen können natürlich immer verbessert werden, als RCDS sind wir da ständig dran, aber hinsichtlich der digitalen Bildung gibt es akuten Handlungsbedarf.

Worin sehen Sie einen Handlungsbedarf? Viele Politiker halten...

Beitrag lesen

Rezension: "Die Getriebenen" von Moral, Zwängen und Stimmungen

(1) Kommentare | Veröffentlicht 29. Mai 2017 | (22:01)

Der Korrespondent der "Welt am Sonntag" Robin Alexander veröffentlichte sein Werk "Die Getriebenen" im März 2017 und beschreibt, auch für den Laien verständlich, die dramatischen Monate deutsch-europäischer Politik.

Die Hauptrollen sind nicht weniger spannend als das Phänomen selbst: Bundeskanzlerin Angela Merkel, der EU-Ratspräsident Donald Tusk, EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker, der...

Beitrag lesen

"Die Türkei ist auf dem Niveau der afrikanischen Diktaturen angekommen"

(2) Kommentare | Veröffentlicht 28. Mai 2017 | (22:20)

Herr Cem Toker, zunächst vielen Dank, dass Sie mit uns über die Situation der Türkei sprechen wollen. Als Freund Deutschlands und jemand, der mit der FDP in Deutschland gut vernetzt ist sowie viel mit Deutschen spricht: Wie erklären Sie ihren deutschen Freunden die Lage der Türkei?

Toker: Das Land in...

Beitrag lesen

Herr Erdogan, die Demokratie ist kein Zug, auf den man kurz aufspringt!

(1) Kommentare | Veröffentlicht 23. April 2017 | (16:20)

"Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufspringen, bis wir am Ziel sind.", sagte der türkische Präsident Erdogan vor Jahren. Wenn man den Abbau der Demokratie, des Rechtsstaats und der freien Presse in der Türkei beobachtet, scheint es, dass Erdogan bald am Ziel ist.

Dabei hat er...

Beitrag lesen

An alle Deutsch-Türken, die im Referendum mit Ja gestimmt haben: Ihr befleckt die Türkei mit Blut

(176) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (21:33)

Liebe deutsch-türkische Community,

ich will nicht verallgemeinern. 63 Prozent der in Deutschland lebenden Türken haben zwar für Recep Tayyip Erdogan und seine Alleinherrschaft gestimmt, aber die Wahlbeteiligung lag bei 48 Prozent (siehe Video oben). Und ein noch größerer Teil besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft und hätte mit Nein gestimmt, war...

Beitrag lesen

"48 Prozent der Wähler sind Terroristen": Erdogan hat die Türkei tief gespalten

(6) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (01:16)

Bei über 90 Prozent ausgezählten Stimmen und einer Wahlbeteiligung von rund 86 Prozent zeichnen sich erste Erfolge und Niederlagen im türkischen Referendum über eine neue Verfassung ab.

Präsident Erdogan hat das türkische Volk an die Urnen zur Abstimmung über ein Präsidialsystem gebeten, in der der Präsident weitreichende Machten ohne Kontrollen...

Beitrag lesen

Erdogans-Anhänger glauben die ganze Welt sei neidisch auf die Türkei - die Wahrheit sieht ganz anders aus

(7) Kommentare | Veröffentlicht 20. März 2017 | (22:05)

Stündlich erreicht das europäisch-türkische Verhältnis einen neuen Tiefpunkt. Davon profitiert Erdogan, der den Konflikt mit Europa sucht, um die nationalistischen Stimmen in der Türkei für sich zu gewinnen. Erdogan provoziert, beleidigt und droht. Bei seiner Klientel kommt das an. Aber was ist dran an den Faschismus-Vorwürfen gegen Europa?

Dass...

Beitrag lesen

Warum ich meinen türkischen Pass abgegeben habe

(7) Kommentare | Veröffentlicht 16. März 2017 | (23:14)

Ich wurde in Deutschland geboren, bevor es den Doppelpass gab. Meine Eltern hatten den türkischen Pass, in den Augen des Staates war ich also Türke.

Die Absurdität dieser Regelung wurde mir klar, als ich mich mit 18 einbürgern ließ. Obwohl ich in Deutschland geboren und hier zur Schule gegangen...

Beitrag lesen

Deutschland ist stärker, als es Erdogan lieb ist

(1) Kommentare | Veröffentlicht 14. März 2017 | (13:28)

"Seit Tagen diskutieren wir in Deutschland die Frage, ob türkische Minister bei uns auftreten dürfen oder nicht. Dabei haben wir in Holland gesehen, was passiert, wenn man Einreiseverbote verhängt", warnt der Blogger Ahmed Agdas.

Mehr zum Thema: Volker Kauder erklärt, wieso sich Deutschland die Niederlande nicht zum...

Beitrag lesen

Bei Tee und Keksen für Vielfalt und Frieden

(1) Kommentare | Veröffentlicht 26. Februar 2017 | (19:56)

Eines Tages, in der Stube von Freunden, im Gespräch mit der Mutter, der Gastgeberin. Jener Tag, das mein Denken über die deutsche Identität stark beeinflusst hat.

Zwei Tassen Tee. Bio-Zucker und Kekse. An der Wand hängen Bilder von Fachwerkhäusern. "Das sind aber tolle Bilder!", musste ich sagen. Ich meinte...

Beitrag lesen

"Präsident à la Turka": Erdogans Pläne

(2) Kommentare | Veröffentlicht 28. Januar 2017 | (16:59)

Erdogan will Präsident. Aber nicht so, wie es die Verfassung der Türkei seit Jahrzehnten vorschreibt, nämlich unparteiisch und repräsentativ, sondern so richtig. Was versteht Erdogan darunter?

Das Präsidialsystem ist bisher durch das Parlament mit den dafür nötigen Stimmen durchgekommen. Als nächstes steht ein Referendum an, so dass bei einer...

Beitrag lesen

Griechenland weist Erdogan in seine Schranken

(2) Kommentare | Veröffentlicht 26. Januar 2017 | (20:39)

Die acht türkischen Soldaten, die nach dem gescheiterten Putsch nach Griechenland geflüchtet sind, müssen nicht weiter bangen, in ihr Heimatland abgeschoben zu werden. Das Oberste Gericht in Griechenland hat entschieden, dass sie nicht ausgeliefert werden dürfen.

Die zwei Majore, vier Hauptmänner und zwei Unteroffiziere waren im Juli 2016 während...

Beitrag lesen

Geheimbericht: Gülen spielte keine Rolle beim Putschversuch in der Türkei

(1) Kommentare | Veröffentlicht 18. Januar 2017 | (15:53)

Der islamische Prediger Fethullah Gülen soll laut einem Geheimpapier nicht persönlich in den gescheiterten Putsch im Juli letzten Jahres involviert gewesen sein. Der Umsturzplan sei vielmehr ein Versuch Dritter gewesen, eine drohende Verhaftungswelle abzuwehren.

Wer steckt hinter dem türkischen Putschversuch von vergangenem Juli? Ein streng vertrauliches, sechsseitiges Dokument der...

Beitrag lesen

"Die Opfer haben den Tod verdient" - Erdogan-Fans verhöhnen die Toten des Silvester-Anschlags

(18) Kommentare | Veröffentlicht 4. Januar 2017 | (18:15)

Der Terrorismus in der Türkei geht von verschiedenen Gruppen aus. Geht in einer Menschenmenge eine Bombe hoch oder schießt jemand wild um sich, stellen sich rasch die Frage, wer die Tat zu verantworten hat.

Die extremistische PKK, die seit 40 Jahren mit Terrorismus versucht, seine Positionen einzufordern....

Beitrag lesen

Studie legt offen: Was denken AfD-Wähler?

(3) Kommentare | Veröffentlicht 15. Dezember 2016 | (20:48)

Die AfD ist eine Partei, durch die der Protest des mündigen Bürgers zum Vorschein tritt, sagen nicht wenige. Jetzt organisierte die Universität Hamburg eine breite Studie, die die AfD als extremistisch, nationalistisch und spätestens seit dem Aufstieg von Frauke Petry auch für völkisch bewerten lässt.

Die repräsentative Umfrage, in...

Beitrag lesen

"Nein, wir sind nur in Deutschland zu Hause" - warum der Doppelpass Schwachsinn ist

(3) Kommentare | Veröffentlicht 14. Dezember 2016 | (01:57)

Falls Sie jetzt gehofft haben, lange und mühevoll geschriebene Argumente für den Doppelpass lesen zu können, dann muss ich Sie enttäuschen. Denn die gibt es auch nicht. Einen objektiv sinnvollen Grund für den Doppelpass kann man sich versuchen zu erklären wie man will, aber Sie werden nicht fündig. Einige subjektive...

Beitrag lesen

Wer wird US-Präsident? So funktionieren die Wahlen in Amerika

(0) Kommentare | Veröffentlicht 7. November 2016 | (18:13)

Primaries, Swing States, Wahlmänner - der Weg ins Weiße Haus ist kompliziert. Die wichtigsten Fakten zum US-Wahlsystem:

Wann wählen die US-Amerikaner einen neuen Präsidenten?

Alle vier Jahre bestimmen die Wahlberechtigten in einer indirekten Wahl den Präsidenten der Vereinigten Staaten. Bei der diesjährigen 58. Wahl macht den...

Beitrag lesen