NACHRICHTEN
10/12/2017 14:36 CET | Aktualisiert 10/12/2017 15:00 CET

Zwölf Dosen Cola, acht Stunden TV: Insider verraten, wie Donald Trump privat lebt

  • Wie sieht ein typischer Tag von US-Präsident Donald Trump aus?

  • Insider haben es verraten und die Details zeigen: Trumps Lebenstil ist ziemlich ungesund

  • Was Donald Trump am Tag alles so treibt, seht ihr auch oben im Video

Ein Treffen mit internationalen Politikern, ein Pressetermin nach dem anderen und immer mal wieder ein wirrer Post auf Twitter: So ungefähr könnte ein typischer Tag von US-Präsident Donald Trump aussehen.

Doch das stimmt nicht ganz. Insider des Weißen Hauses haben der "New York Times" verraten, wie der mächtigste Mann der Vereinigten Staaten wirklich lebt.

Die Zeitung schreibt, sie habe mit 60 Menschen gesprochen, die rund um Trump tätig sind - und die kuriose Details über Trumps Verhalten verraten hätten.

Exzessive Nutzung von TV und Internet

Nach dem Aufstehen soll Trump so zunächst einmal Nachrichten auf CNN schauen. Dann noch kurz die Morgenshow "Fox & Friends“ zur Erheiterung und anschließend die Talkshow "Morning Joe“. Im Anschluss soll sich Trump angeblich Twitter zuwenden.

Rund vier Stunden am Tag – an manchen Tagen sogar das doppelte an Zeit – läuft bei Trump laut der "NYT" der Fernseher. Zu seinen Top-Beratern soll er gesagt haben, sie sollen sich jeden Tag als eine Art Fernsehshow vorstellen, in der er seine Gegner besiegt.

Mehr zum Thema: Der abgelenkte Präsident? Trump und sein spezielles Verhältnis zum Fernsehen

Der republikanischen Senator von South Carolina Lindsey Graham sagt der "New York Times": "Trump ist felsenfest davon überzeugt, dass die liberalen Linken und die Medien es darauf angelegt haben, ihn zu zerstören.“

Anscheinend verursacht das beim US-Präsidenten einigen Stress. Denn, so schreibt die "NYT", Trump soll am Tag gleich zwölf Gläser Diet-Cola trinken.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(jg)

Gesponsert von Knappschaft