ENTERTAINMENT
07/12/2017 10:40 CET | Aktualisiert 07/12/2017 10:42 CET

Maxdome: Diese Serien- und Filmhits im Dezember neu dabei

Warner Bros.
Wann weiß man, ob man eine gute Serie oder einen unglaublichen Film gesehen hat? Wenn man es nicht fassen kann, was man gerade gesehen hat! Maxdome bietet im Dezember mit Filmen wie „Inception” oder „Butterfly Effect” eine Fülle solcher “mind-blowing”-Momente an, die man nicht verpassen darf

  • Alle Highlights im Dezember bei Maxdome

  • Was ist neu und was wird gelöscht?

  • Empfehlungen von Film- und Serienfans weltweit

Was lohnt sich und was nicht?isnotTV, Partner von HuffPost, stellt hier jeden Monat die Neustarts und Abgänge auf Maxdome vor. Weiter unten kannst du selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr über deine Streaming-Lieblinge erfahren. Film-Fans sagen: Diese Filme und Serien muss man im September 2017 definitiv gesehen haben.

Die Neustarts im Dezember

Maxdome beginnt seinen Dezember wenig weihnachtlich, dafür aber umso spannender und beschert seinem Zuschauer die größten Mindf**ks, wenn er sich von Traum zu Traum in der Welt von "Inception” verliert oder mit Ashton Kutcher in "Butterfly Effect” in seine tragische Vergangenheit reist.

Auf nervenaufreibende Verbrecherjagd geht es in Staffel 1-6 in "White Collar” und "Zodiac - Die Spur des Killers”. Außerdem befindet sich in "The 100”, Staffel 4, die Menschheit am Abgrund.

"White Collar" - Staffel 1- 6 (Start 01.12.)

Nach einem 3-jährigen Katz-und-Maus-Spiel wird Kunstfälscher und Diamantendieb Neal Caffrey (Matt Bomer) vom FBI-Agenten Peter Burke (Tim DeKay) verhaftet, jedoch bietet er ihm an, der Polizei bei der Aufklärung von Diebstählen zu helfen.

Die Bedingung dafür ist, dass er sich, mit einer GPS-Fußfessel ausgestattet, relativ frei in New York bewegen darf. Nach anfänglichem Zögern beginnt eine ungewöhnliche Partnerschaft.

"The 100" - Staffel 4 (Start 28.12.)

Nachdem eine nukleare Bombe das Leben auf der Erde zerstört hat, leben nur noch insgesamt 2400 Menschen auf zwölf verschiedenen Raumstationen, die eine große Station namens "Die Arche” bilden. Da die lebenserhaltenden Maßnahmen begrenzt sind, wird jede kleinste Straftat mit dem Tode bestraft.

Dies gilt jedoch nicht für Straftäter unter 18 Jahren. Eines Tages werden 100 jugendliche Straftäter auf die Erde geschickt, um zu sehen, ob diese wieder bewohnbar ist. Auf der Erde angekommen, müssen die Jugendlichen feststellen, dass es Überlebende gibt.

"Butterfly Effect" (Start 01.12.)

Was wäre, wenn man in die Vergangenheit reisen könnte, um tragische Vorfälle zu korrigieren? Evan (Ashton Kutcher) litt in seiner Kindheit an Blackouts, sodass er sich an kurz zurückliegende Ereignisse nicht mehr erinnern konnte und deshalb auf Anraten einer Psychologin mit einem Tagebuch anfing.

Als er Jahre später von einem Traum erwacht, entdeckt er eine Methode, um seine Vergangenheit von allem Übel zu befreien. Doch Evans Wunsch nach Korrektur schlimmer Ereignisse ist kaum kontrollierbar und führt immer wieder zu unerwünschten Konsequenzen.

"Zodiac - Die Spur des Killers" (Start 01.12.)

Inspector David Toschi (Mark Ruffalo) und William Armstrong (Anthony Edwards) leiten beim San Francisco Police Department die Ermittlungen in mehreren brutal begangenen Mordfällen vom sogenannten “Zodiac”.

In kodierten Briefen an die Polizei sowie an die Presse verspottet er jahrzehntelang die Behörden, bis der Journalist Paul Avery (Robert Downey Jr.) und Karikaturist Robert Graysmith (Jake Gyllenhaal) auf den Mörder aufmerksam werden und wie besessen im Fall recherchieren.

Die Parteien verbeißen sich so sehr in den Fall, dass die Beziehungen darunter leiden und moralische Auffassungen sowie ihr Verstand langsam aussetzen.

Inception (Start 01.12.)

Dominick Cobb (Leonardo DiCaprio) ist der beste Extractor und hat das Konzept der Traumbegehung entwickelt. So fahndet er in den Träumen seiner Opfer nach Wirtschaftsgeheimnissen, um sie dann gewinnbringend weiterzuverkaufen.

Seine riskanten Methoden haben ihn jedoch zur Zielscheibe diverser Konzerne gemacht, sodass er nirgendwo mehr sicher ist und seine Kinder in den USA zurücklassen musste. Ein letzter Job soll ihn zu seiner Familie zurückbringen, wenn er Erfolg hat.

Er und sein Team sollen einem Konzern-Erben (Cillian Murphy) im Unterbewusstsein eine Idee einpflanzen. Also reisen sie in immer tiefere Traumebenen: Mit dem Risiko, aus den tiefsten Träumen nicht mehr aufzuwachen. Und dann kommt auch noch Cobbs unberechenbare Psyche mit Visionen seiner toten Ehefrau (Marion Cotillard) hinzu...

Diese Weiteren Neustarts gibt es im Dezember:

"Baby Daddy" - Staffel 1-5 (Start 01.12.)

"Extrem laut und unglaublich nah" (Start 01.12.)

"Project X" (Start 01.12.)

"Wie ein einziger Tag" (Start 01.12.)

"Shoot ‘Em Up" (Start 01.12.)

"Nirgendwo in Afrika" (Start 01.12.)

"Sams in Gefahr" (Start 01.12.)

"Vorstadtkrokodile" (Start 01.12.)

"Werner - Beinhart" (Start 01.12.)

"Nachts im Museum 2" (Start 01.12.)

"Das A-Team" (Start 01.12.)

Percy Jackson - "Diebe im Olymp" (Start 01.12.)

"28 Days Later" (Start 01.12.)

"Königreich der Himmel" (Start 01.12.)

"Men of Honor" (Start 01.12.)

"Solaris" (Start 01.12.)

"Ein gutes Jahr" (Start 01.12.)

"Rosewood" - Staffel 2 (Start 02.12.)

"Zahnfee auf Bewährung" (Start 09.12.)

"Manhattan Love Story" (Start 13.12.)

"Marvel’s Agent Carter" - Staffel 1-2 (Start 15.12.)

"Scream 2" (Start 26.12.)

Time to say Goodbye - Die Streaming-Abgänge im Dezember:

Zum Jahresende muss man sich nicht nur von schlechten Angewohnheiten verabschieden, sondern leider auch von einigen Filmen und Serien. Über die Feiertage ist natürlich genug Zeit, um sich einigen solcher Abgänge zu widmen:

Wie wäre es mit der legendären Geschichte von Johnny Cash in "Walk the Line” oder der Serie "You’re the Worst”, in der zwei ungleiche Menschen ein Paar werden? In Staffel 1-5 von "Weeds” verkauft eine ungewöhnliche Dealerin Gras und "Juno” erzählt die Geschichte eines einzigartigen Mädchens.

"You’re the Worst" (Ende 22.12.)

Gretchen und Jimmy lernen sich auf einer Hochzeit kennen, müssen aber schnell feststellen, dass sie sich überhaupt nicht leiden können. Trotzdem landen die beiden miteinander im Bett, beschließen jedoch, dass es bei einem One-Night-Stand bleibt.

Kurze Zeit später treffen sie sich trotzdem immer öfter. So versuchen sie eine Beziehung miteinander einzugehen, doch das anfängliche Beisammensein nimmt eine unglückliche Wendung, denn beide wissen nicht so recht, wie man eine funktionierende Beziehung führt.

"Weeds" - Staffel 1-5 (Ende 31.12.)

Nancy Botwin (Mary-Louise Parker) ist Hausfrau und gerät nach dem tragischen Todesfall ihres Mannes in finanzielle Schwierigkeiten.So beginnt sie mit Marihuana in der Nachbarschaft zu handeln, um über die Runden zu kommen.

Dabei hilft ihr Schwager Andy (Justin Kirk), eine Bäckerei als Tarnung für das Geschäft aufzubauen. Doch nicht alle dürfen von Nancy’s Geschäften erfahren: Sie versucht ihren neuen Job vor ihren Kindern und ihrer Freundin Celia (Elizabeth Perkins), die ausdrücklich gegen Drogen ist, zu verheimlichen. Ihr Mann Dean (Andy Milder) jedoch gehört zu Nancy’s besten Kunden.

"Juno" (Ende 31.12.)

Juno (Ellen Page) ist eine eigentlich clevere 16-jährige, die jedoch nach einem One-Night-Stand mit ihrem besten Freund Paulie Bleeker (Michael Cera) schwanger wird. Sie denkt über eine Abtreibung nach, doch nachdem sie erfährt, dass der Fötus bereits Fingernägel hat, bringt sie es nicht über das Herz.

Sie beschließt, das Kind zur Adoption freizugeben und findet über eine Zeitungsannonce das wohlhabende Ehepaar Vanessa (Jennifer Garner) und Mark Loring (Jason Bateman). Jetzt muss Juno ihr Problem nur noch dem Vater Mac (J.K. Simmons) und der Stiefmutter Bren (Allison Janney) irgendwie beichten.

"Walk the Line" (Ende 31.12.)

Johnny Cash (Joaquin Phoenix) wächst nach dem Unfalltod seines Bruders Jack (Lucas Till) mit der Verachtung seines Vaters Ray (Robert Patrick) auf, heiratet viel zu früh und kann den Drogen nicht widerstehen.

Umso steiler geht jedoch seine Karriere als Country-Musiker: Johnny Cash verkauft tonnenweise Platten, tourt mit Elvis und wird zur nationalen Ikone. Doch seine anhaltende Liebe zu Country-Sängerin June Carter (Reese Witherspoon) erweist sich als Problem.

Weitere Abgänge im Dezember:

"Grandfathered - Staffel 1" (Ende 14.12.)

"Mad Men" - Staffel 1-7 (Ende 31.12.)

"Blackish" - Staffel 1-2 (Ende 31.12.)

"Garfield" (Ende 31.12.)

"Nachts im Museum" (Ende 31.12.)

"Sammys Abenteuer" (Ende 31.12.)

"My old Lady" (Ende 31.12.)

"Stirb langsam 4.0" (Ende 31.12.)

"Versprochen ist Versprochen" (Ende 31.12.)

"Speed 2" (Ende 31.12.)



Die besten Neuheiten ab Dezember im Store

Manchmal muss man aus seinem eigenen Alltag in eine andere Welt abtauchen, was mit Serien und Filmen perfekt gelingt! In ein Paralleluniversum gelangt man in "Der dunkle Turm” und in die Welt der Smileys geht es mit "Emoji - Der Film”.

Nicht nur Katzenliebhaber, sondern auch begeisterte Reisende werden sich an der liebevollen Dokumentation "Kedi - Von Katzen und Menschen” erfreuen und gruselig geht es im viktorianischen Zeitalter in "The Limehouse Golem” zu. Zwei natürliche Feinde müssen in "Killer’s Bodyguard” widerwillig zusammenarbeiten.

"Der dunkle Turm" (Auf Abruf ab 10.12.)

In einem parallelen Universum, das auf der titelgebenden Romanreihe von Stephen King basiert, ist Revolvermann Roland Deschain (Idris Elba) auf der Suche nach dem Mann in Schwarz (Matthew McConaughey). Seit Jahren verfolgt er seine Spur, denn nur er kennt den Weg zum dunklen Turm.

Unterstützung bei seiner Mission erhält der Revolvermann unter anderem von dem Jungen Jake Chambers (Tom Taylor), der aus dem New York unserer Welt versehentlich ins alternative Universum geraten ist.

"Emoji - Der Film" (Auf Abruf ab 04.12.)

Emojis helfen Smartphone-Nutzern tagtäglich dabei Gefühle auszudrücken, wenn die Worte fehlen. Doch was niemand weiß: Die Emojis führen ein Eigenleben in der geheimen Stadt Textopolis. Hier hat jeder seinen festen Platz - nur Gene, der keine Mimik besitzt, ist auf Identitätssuche.

Zusammen mit seinen Emoji-Freunden Jailbreak und Hi-5 macht er sich zu einer verrückten Reise durch die verschiedensten Apps auf, um seinen verschollenen Programmcode zu finden.

"Killer’s Bodyguard" (Auf Abruf ab 30.12.)

Als Bodyguard und Profikiller sind Michael Bryce (Ryan Reynolds) und Darius Kincaid (Samuel L. Jackson) quasi natürliche Feinde, doch um den osteuropäischen Diktator Vladislav Dukhovich (Gary Oldman) zu Fall zu bringen, müssen sie zusammenarbeiten. Kincaid wird als Zeuge vor den internationalen Gerichtshof gerufen. Nun braucht der abgeklärte Hitman dringend einen Bodyguard.

"Kedi - von Katzen und Menschen" (Auf Abruf ab 11.12.)

Für ihren Dokumentarfilm hat die türkische Filmemacherin Ceyda Torun ungewöhnliche Protagonisten gewählt. In "Kedi“ folgt sie sieben Katzen, die auf den Straßen der Millionenstadt Istanbul leben. Anders als in Deutschland leben Katzen in der Türkei nämlich hauptsächlich als Streuner.

Durch dieses Dasein kommen sie mit vielen "Besitzern“ aus den unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten in Kontakt. Nebenbei entsteht ein ungewöhnliches und einfühlsames Stadtporträt.

"The Limehouse Golem" (Auf Abruf ab 27.12.)

Im viktorianischen London treibt ein Mörder sein Unwesen, der sich als der Limehouse Golem, ein Wesen aus jüdischen Legenden, bezeichnet. Scotland Yard Detektiv John Kildare (Bill Nighy) wird auf den als unlösbar geltenden Fall angesetzt.

Seine Ermittlungen führen ihn zu der Schauspielerin Elizabeth Cree (Olivia Cooke), die zu Unrecht angeklagt wird, ihren Mann John (Sam Reid) vergiftet zu haben. Besteht zwischen diesem und den anderen Morden eine Verbindung?

Diese weiteren Neuheiten gibt es ab Dezember im Store:

"Axolotl Overkill" (Auf Abruf 07.12.)

"Der Stern von Indien" (Auf Abruf 08.12.)

"Heartbeats" (Auf Abruf 11.12)

"Der Wein und der Wind" (Auf Abruf 11.12.)

"Bigfoot Junior" (Auf Abruf 18.12.)

"Gesetz der Familie" (Auf Abruf 21.12.)

"Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" (Auf Abruf 31.12.)

"Star Wars Rebels - Staffel 3" (Auf Abruf 15.12.)

"Die göttliche Ordnung" (Auf Abruf 01.12.)

"Alibi.com" (Auf Abruf 04.12.)

"Ostwind der Aufbruch nach Ora" (Auf Abruf 07.12.)

"Dalida" (Auf Abruf 08.12.)

"Tulpenfieber" (Auf Abruf 15.12.)

The Promise (Auf Abruf 18.12.)

"Das ist unser Land!" (Auf Abruf 22.12.)

"Hereinspaziert" (Auf Abruf 31.12.)

"Marvel’s Agent of S.H.I.E.L.D." (Auf Abruf 05.12.)

(almi)