NACHRICHTEN
07/12/2017 17:52 CET | Aktualisiert 07/12/2017 17:54 CET

Hoffenheim - Ludogorez Rasrad im Live-Stream: Europa League online sehen, so geht's

  • Hoffenheim empfängt Ludogorez Rasrad - auch im Live-Stream

  • Anstoß im Europapokal ist am Donnerstag um 19.00 Uhr

  • Das Video oben zeigt, wie ihr die Europa League online sehen könnt

1899 Hoffenheim - Ludogorez Rasrad im Live-Stream: Mit Anstand und vielen jungen Spielern will sich 1899 Hoffenheim aus der Europa League verabschieden. Für den Bundesligisten geht es im letzten Gruppenspiel um nichts mehr.

Nach dem unfreiwilligen Schaulaufen zum Gruppenfinale gegen Ludogorez Rasgrad kann sich der Club ganz auf die Bundesliga konzentrieren - was Trainer Julian Nagelsmann mit Humor nimmt: “Wir tanzen dann ab morgen nur noch auf einer Hochzeit. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Monogamie nicht so verkehrt ist”, sagte der 30-Jährige vor der Partie gegen Bulgariens Serienmeister am Donnerstag.

Abschiedsspiel mit jungen Talenten und Bankdrückern

Hoffenheim kann die K.o.-Spiele nach der 1:3-Niederlage bei Sporting Braga nicht mehr erreichen. “Trotz allem wird es ein toller Tag, wo viele junge Spieler das Profilicht der Welt erblicken werden”, sagte Nagelsmann.

Der Trainer will vor allem Bankdrücker und Talente einsetzen; die Stammspieler bereiten sich bereits auf die Partie am Sonntag bei Hannover 96 vor.

So soll Kapitän Eugen Polanski, in der Bundesliga bisher nur einmal von Anfang an auf dem Platz, ebenso zum Einsatz kommen wie jenes Trio, das noch keine Erstliga-Minute gespielt hat: die Neuzugänge Robert Zulj (kam von der SpVgg Greuther Fürth), Nico Hoogma (Heracles Almelo/Niederlande) und Eigengewächs Meris Skenderovic. Torhüter Gregor Kobel darf wie im DFB-Pokal Stammkeeper Oliver Baumann vertreten.

“Es geht darum, sich vernünftig aus diesem Wettbewerb zu verabschieden”, sagte Polanski.

So könnt ihr Hoffenheim - Ludogorez Rasrad im Live-Stream sehen

Die Begegnung zwischen Hoffenheim und Ludogorez Rasrad können Fußball-Fans nur im Pay-TV verfolgen und zwar auf Sky Sport 2 HD. Anstoß ist um 19.00 Uhr, Sendungsbeginn eine halbe Stunde früher.

Auf Sky Sport 1 findet ihr zudem die Konferenz aller Europa-League-Spiele. Ab 21.00 Uhr zeigt Sky dann die Spiele Roter Stern Belgrad - 1. FC Köln und Hertha BSC - Östersund.

Alle Ausstrahlungen sind auch im Internet verfügbar. Den Streamingdienst Sky Go könnt ihr aber nur mit einem kostenpflichtigen Abonnement anschauen:

Hoffenheim - Ludogorez Rasrad im Live-Stream von Sky Go (nur im Abo)

Das könnte euch auch interessieren: UEFA Champions League im Live-Stream: Die Saison 2017/18 online sehen, so geht's

Mit Material von dpa.

(cho)