NACHRICHTEN
04/12/2017 14:21 CET | Aktualisiert 05/12/2017 14:33 CET

Er sagte Trump und den Brexit voraus: Nun hat ein britischer Wahrsager schlimme Nachrichten für 2018

  • Der britische Hellseher Craig Hamilton-Parker hat in einem Video seine Prophezeiungen für 2018 geteilt

  • Demnach erwartet uns nicht viel Gutes

  • Im Video oben seht ihr die Vorhersagen von Hamilton-Parker

Craig Hamilton-Parker ist ein britischer Hellseher. Jedes Jahr teilt er auf seiner YouTube-Seite seine Prophezeiungen für das kommende Jahr. In der Vergangenheit lag er bei verschiedenen Vorhersagen richtig. So hat er zum Beispiel 2015 den Brexit und den Wahlerfolg von Donald Trump richtig vorhergesagt.

In seinem neuen Video teilt er seine Prophezeiungen für das kommende Jahr. Und demnach erwartet uns nicht viel Gutes.

2018 ein Jahr voller Umweltkatastrophen

"2018 wird ein Jahr voller politischer Tumulte und Umweltkatastrophen, die durch dramatisches und noch nie da gewesenes Wetter ausgelöst werden", glaubt Hamilton-Parker. Amerika und Asien sollen demnach regelrecht heimgesucht werden von Hurrikans und Taifunen.

Auch einen weltweiten Anstieg von seismischen Aktivitäten sieht Hamilton-Parker. In Folge dessen erwartet er schwere Erdbeben auf Island, in Italien und Indien. Und auch mehrere Vulkane sollen ausbrechen - darunter beispielsweise der Vesuv.

Politisch sagt er vor allem das Ende des Kim Jong-un-Regimes in Nordkorea vorher. Der Diktator soll letztendlich von seinen eigenen Leuten gestürzt werden.

Auch Donald Trump kommt in den Visionen des Wahrsagers vor. Er sieht Mitte 2018 einen ernsthaften Versuch, den US-Präsidenten zu stürzen. Der soll allerdings scheitern.

Terroranschlag in Berlin?

Für Europa sind die Vorhersagen nicht rosig. Europa soll die Flüchtlingskrise nicht in den Griff bekommen. Deshalb wird ein weiterer Rechtsruck durch Europa und vor allem auch durch Deutschland gehen. Auch sagt Hamilton-Parker einige Terroranschläge für das Jahr 2018 vorher. Er erwartet unter anderem einen Anschlag mit Chemiewaffen in London oder Berlin.

Doch es gibt auch gute Nachrichten. "Konflikte, Not und die wachsenden Umweltprobleme werden die Leute zusammenbringen und den Wunsch nach der wahren Bestimmung des Menschen entfachen." Diese Krisen werden laut Hamilton-Parker ein goldenes Zeitalter einläuten.

Wir sind gespannt, bei welchen seiner Vorhersagen Hamilton-Parker recht behalten wird.

Eine seiner Vorhersagen ist jedoch schon eingetroffen, wenn auch früher als von Hamilton-Parker erwartet. Im September hatte er für das Jahr 2018 die Verlobung von Prinz Harry und Meghan Markle vorhergesagt.

Doch trotz vermeintlicher Treffer in der Vergangenheit sollte man die Vorhersagen von Wahrsagern nicht immer ganz so ernst nehmen...

Wenn ihr mehr von Hamilton-Parker sehen wollt, geht auf Craig Hamilton-Parkers Website

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png

Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

(ujo)

Sponsored by Trentino