NACHRICHTEN
01/12/2017 18:38 CET

Prinz Harry und Meghan Markle: So war ihr erster Auftritt nach der Verlobung

Prinz Harry und Meghan Markle in Nottingham

Die Briten haben ihr neues royales Traumpaar: Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36). Der erste gemeinsame Auftritt nach der Verlobung führte die beiden in die Mitte Englands, nach Nottingham. Dort wurden sie von unzähligen Royal-Fans und Schaulustigen empfangen, die die beiden beglückwünschten und die Bald-Prinzessin mit Blumen überhäuften. Das Paar strahlte in die Kameras und die künftige Braut zeigte immer wieder bereitwillig ihren Verlobungsring.

"Queen Elizabeth II. und die königliche Familie: Ein Leben für die Krone" - das Buch können Sie hier bestellen

Das royale Paar war aber nicht nur zum Spaziergang in der Stadt. Am Welt-Aids-Tag besuchen sie eine Zweigstelle des Terrence Higgins Trust, um dort mit Vertretern verschiedener Organisationen zu sprechen, die sich um HIV-positive Menschen und an Aids erkrankte Patienten kümmern. Dann geht es weiter an die Nottingham Academy. Thema dort ist das "Full Effect"-Programm, mit dem der Jugendkriminalität vorgebeugt werden soll...

Prinz Harry und Meghan Markle werden sich im kommenden Mai in der St.-Georg's-Kapelle auf Schloss Windsor das Ja-Wort geben. Anfang der Woche hatten sie ihre Verlobung öffentlich gemacht und kurz darauf ein erstes gemeinsames Interview gegeben.

Sponsored by Trentino