NACHRICHTEN
01/12/2017 15:03 CET | Aktualisiert 01/12/2017 19:13 CET

WM-Auslosung im Live-Stream: Gruppen-Wahl in Russland online sehen, so geht's

  • Am Freitag werden die Vorrundengruppen für die WM 2018 ausgelost - auch im Live-Stream

  • Titelverteidiger Deutschland kann auch als gesetztes Team im Topf 1 ein schweres Los erwischen

  • Das Video oben zeigt, wie ihr das ZDF-Programm im Internet abrufen könnt

Die WM-Auslosung im Live-Stream: Fußballfans in mehr als 200 Ländern können am Freitag die Auslosung der Vorrundengruppen für die WM 2018 im TV verfolgen. Beim Mega-Event im Moskauer Kremlpalast werden auch die drei ersten Kontrahenten der DFB-Elf festgelegt.

So könnt ihr die Auslosung im Internet verfolgen

Das ZDF überträgt Auslosung der Gruppen am Freitag ab 16.15 Uhr im Free-TV. Den Live-Stream dazu findet ihr auf der Sender-Homepage. Die Nutzung ist kostenlos.

ZDF im Live-Stream

Wie funktioniert die Auslosung?

Die 32 WM-Teilnehmer wurden von der FIFA auf vier Töpfe mit je acht Mannschaften aufgeteilt. Zunächst werden die Mannschaften aus dem Topf 1 gezogen.

Russland ist in jedem Fall an Position 1 der Gruppe A platziert. Die weiteren sieben Teams, darunter Deutschland, werden nacheinander auf die Positionen B1 bis H1 gezogen. Anschließend werden die Töpfe 2, 3, und 4 geleert.

Diese Mannschaften können innerhalb der acht Gruppen auf die Positionen 2, 3 oder 4 gezogen werden, was Einfluss auf die Reihenfolge der Partien gegen den Gruppenkopf hat.

Was wäre die schwerste und was die leichteste Gruppe für Deutschland?

Als dickster Brocken in Topf 2 droht Spanien. Auch die Engländer könnten aus diesem Topf dem DFB-Team zugeordnet werden. Aus Topf 3 kämen dann Senegal oder der Favoritenschreck von 2014, Costa Rica, als komplizierte Kontrahenten in Frage.

Aus Topf 4 wäre Nigeria ein unangenehmer Gegner. Doch auch sehr leichte Gruppen sind möglich. Peru, Iran und Panama wären keine große Herausforderung. Auch eine Konstellation mit Kroatien, Ägypten und Saudi-Arabien ist denkbar.

Das könnte euch auch interessieren:

Freiburg - Hamburger SV im Live-Stream: Bundesliga online sehen, so geht's

Fußball-WM 2018: Wer sich für ein Vorrundenticket bewerben will, muss eine Voraussetzung erfüllen

Mit Material von dpa

Sponsored by Trentino