NACHRICHTEN
01/12/2017 13:32 CET

"Avengers - Infinity War": Neuer Trailer bricht Weltrekord - darum geht's in dem Blockbuster

Für Robert Downey Jr. alias Iron Man und Co. steht das nächste Abenteuer in den Startlöchern

Mega-Hype um den ersten Trailer zu "Avengers: Infinity War". Unglaubliche 230 Millionen Fans weltweit haben die Filmvorschau auf das Superhelden-Spektakel in den ersten 24 Stunden aufgerufen. Damit knackten Iron Man, Thor und Co. mühelos den bisherigen Weltrekord.

Da der neue Avenger erst 2018 in die Kinos kommt, stimmen Sie sich doch hier mit "The First Avenger: Civil War" schon mal ein

Der lag bei 197 Millionen Aufrufen für das Horror-Remake "Es". Das freute natürlich auch die beiden "Avengers"-Regisseure. Via Instagram bedankten sich Anthony (44) und Joe Russo (46) bei den "besten Fans des Universums".

Der Trailer dominiert auch Twitter

Doch das ist nicht der einzige Rekord. Sieben Stunden nach der Veröffentlichung war der Clip auch der meistdiskutierte Trailer auf Twitter. Mit insgesamt 1.147.438 Erwähnungen stieß er den bisherigen Rekordhalter "Star Wars: Die letzten Jedi" vom Thron, wie "The Hollywood Reporter" berichtete. In "Avengers: Infinity War" versammeln sich die größten Superhelden um gegen den übermächtigen Schurken Thanos zu bestehen.

Neben den alteingesessenen Helden wie Iron Man (Robert Downey Jr., 52), Captain America (Chris Evans, 36), Thor (Chris Hemsworth, 34), Black Widow (Scarlett Johansson, 33) oder dem Hulk (Mark Ruffalo, 50) ist unter anderem auch Benedict Cumberbatch (41) als Dr. Strange zu sehen. Und auch die "Guardians of the Galaxy" um Anführer Star-Lord (Chris Pratt, 38) düsen hoffentlich nicht zu spät zu Hilfe. Des Weiteren sind noch Elizabeth Olsen (28) als Scarlett Witch sowie Chadwick Boseman (41) als Black Panther, Sebastian Stan (35) als Winter Soldier sowie Anthony Mackie (39) als Falcon im Einsatz. Kinostart ist der 26. April 2018.

Sponsored by Trentino