NACHRICHTEN
29/11/2017 17:03 CET

Diese Sportler sind in der neuen Staffel von "Ewige Helden": dabei

Hilde Gerg, Celia Sasic, Moritz Fürste, Philipp Boy, Magdalena Brzeska, Pascal Hens, Sascha Klein und Jennifer Oeser (v.l.n.r.) treten in der VOX-Show "Ewige Helden" an

Die VOX-Show "Ewige Helden" geht im Frühjahr 2018 in die dritte Staffel. Am heutigen Mittwoch hat der Sender die acht Sportler vorgestellt, die sich der Herausforderung stellen und in 24 Wettkämpfen herausfinden wollen, wer von ihnen der Beste der Besten ist. Das sind die Kandidaten.

Pascal Hens (37)

Hier gibt es ein interessantes Buch über erfolgreiche Sportler

Der ehemalige deutsche Handballspieler Pascal "Pommes" Hens (37) kann auf eine beeindruckende Profikarriere zurückblicken. Seine größten Erfolge: Weltmeister, Europameister und Champions-League-Sieger.

Pascal Hens

Magdalena Brzeska (39)

Sie ist die erfolgreichste deutsche Rhythmische Sportgymnastin aller Zeiten. In ihrer Karriere sammelte Magdalena Brzeska (39) unglaubliche 26 Deutsche Meistertitel.

Magdalena Brzeska

Philipp Boy (30)

Der ehemalige deutsche Kunstturner Philipp Boy (30) zählte während seiner aktiven Karriere zur absoluten Weltspitze. Zwei Vize-Weltmeistertitel, zwei Europameistertitel und weitere Medaillen zieren seine Vitrine.

Philipp Boy

Moritz Fürste (33)

Der deutsche Hockey-Nationalspieler Moritz Fürste (33) räumte in seiner Karriere die wichtigsten Titel ab: zweimaliger Olympiasieger, dreimaliger Weltmeister und Europameister. Bei den Olympischen Sommerspielen in London 2012 wurde Moritz Fürste als Welthockeyspieler ausgezeichnet.

Moritz Fürste

Celia Sasic (29)

Zehn Jahre lang spielte Celia Sasic (29) für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und wurde zweimal Europameisterin. Auf Vereinsebene holte sie mit dem 1. FFC Frankfurt die UEFA Women's Champions League und den DFB-Pokal. Außerdem wurde sie zweimal zu Deutschlands Fußballerin des Jahres gewählt und nach ihrem Karriereende 2015 zu Europas Fußballerin des Jahres.

Celia Sasic

Hilde Gerg (42)

Sie zählt noch immer zu den erfolgreichsten deutschen Skirennläuferinnen. Hilde Gerg (42) wurde Olympiasiegerin und Weltmeisterin. Im Weltcup holte sie insgesamt 59 Podest-Plätze, davon 20 Siege.

Hilde Gerg

Jennifer Oeser (34)

Polizeihauptmeisterin Jenny Oeser (34) beendete im Juni dieses Jahres ihre aktive Karriere als Siebenkämpferin. Ihre größten Erfolge: zweifache Vize-Weltmeisterin, Junioren-Europameisterin und Deutsche Meisterin.

Jennifer Oeser

Sascha Klein (32)

Wasserspringer Sebastian Klein (45) beendete erst im November seine aktive und überaus erfolgreiche Profilaufbahn. Seine letzte Medaille gewann er bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Budapest, wo er mit seinem Partner Patrick Hausding Bronze im Synchronspringen vom Turm gewonnen hatte. In seiner Karriere wurde Klein ein Mal Weltmeister und sensationell elfmaliger Europameister.

Sascha Klein

Sponsored by Trentino