POLITIK
28/11/2017 06:33 CET

FDP-Chef Christian Lindner spricht sich für die GroKo aus - und macht sie gleichzeitig schlecht

Hannibal Hanschke / Reuters
Christian Lindner findet die Große Koalition "stabil" - vielmehr aber auch nicht

  • FDP-Chef Christian Lindner hat sich für eine Neuauflage der Großen Koalition stark gemacht

  • Das Bündnis aus Union und SPD seit das derzeit stabilste für das Land

  • Ein Umstand, den Lindner gleichzeitig lobte und kritisierte

Christian Lindner will das Regieren lieber anderen überlassen - am liebsten der SPD und der CDU/CSU. Das ließ der FDP-Chef in einem Interview mit der "Passauer Neuen Presse" durchblicken.

"Die Große Koalition ist gegenwärtig die beste Lösung, wenn eine Neuwahl vermieden werden soll“, sagte Lindner der Zeitung.

Eine Erkenntnis, auf die die SPD laut dem Liberalen schon früher hätte kommen können: "Wir hatten die Bereitschaft dazu, obwohl die Hürde für Jamaika in der Sache viel höher ist, als die für die SPD, einfach im Kabinett zu verbleiben.“

Nicht Lindner einzige Spitze gegen die Sozialdemokraten.

Lindner kritisiert die Koalition, die er für Deutschland fordert

Schließlich warf er der Großen Koalition, die er zuvor selbst noch gefordert hatte, gleich vor: "Die GroKo wäre nicht kreativ, sondern nur am Status quo orientiert." Immerhin, schränkte Lindner ein, wäre die Große Koalition stabil.

Mehr zum Thema: Wie leicht kann die GroKo gelingen? Wo sich Union und SPD einig sind - und wo nicht

Anders als eine mögliche Jamaika-Koalition. Die hätte laut dem FDP-Chef niemals vier Jahre durchgehalten. "Jamaika hätte die Politik der Großen Koalition fortgesetzt und um Verrücktheiten der Grünen ergänzt", sagte er der "PNP".

Die Union habe so in den Sondierungsgesprächen auch versucht, die Grünen mit Zugeständnissen zu gewinnen, "ohne auf die Anliegen der FDP zu achten."

Für Letztere geht es nun, sollte eine Große Koalition wirklich zustande kommen, in die Opposition. So, wie sich Christian Lindner das vorgestellt hat.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg