LIFESTYLE
26/11/2017 20:02 CET

Mann schafft es nicht, im Restaurant normal zu essen – dann schreitet eine Mitarbeiterin ein

  • Ein älterer Mann hatte in einem Restaurant in Douglas County in den USA Schwierigkeiten, seine Pancakes zu essen

  • Dann kommt eine Mitarbeiterin zu seinem Tisch, um ihm zu helfen

  • Die rührende Szene seht ihr im Video oben

Es sind Szenen, die einem das Herz erwärmen. Der US-Amerikaner Dallas Smith aß am vergangenen Mittwoch in Douglas County gerade in dem Restaurant “Huddle House” zu Mittag, als er einen älteren Mann entdeckte, dem es schwer fiel, seine Pancakes zu essen.

Dann beobachtete er, wie eine Mitarbeiterin zu dem Mann ging, um ihm zu helfen. Smith zückte sein Smartphone und filmte die Szene.

Im Video ist zu sehen, wie die Restaurant-Mitarbeiterin die Pancakes für den Mann in Stücke schneidet. “Später habe ich erfahren, dass der Mann durch eine Schussverletzung an der Hand verletzt ist. Der jüngere Mann, der mit ihm am Tisch saß, kümmerte sich um ihn. Damit beide in Ruhe essen konnten, schritt die Angestellte ein.”

”Wenn du das siehst, gibt es dir Hoffnung”

Die ganze Atmosphäre im Restaurant sei toll gewesen: “Es war einfach wundervoll, die Szenerie zu beobachten”, erzählte er dem US-amerikanischen Fernsehsender "WSB-TV Atlanta".

Damit auch andere diese tolle Geste der Freundlichkeit sehen, hatte Smith das Video auf Facebook gepostet.

“Wenn du das siehst, gibt es dir Hoffnung”, kommentiert ein User. Eine andere schreibt: “Wir brauchen mehr davon auf der Welt!”. “Wie süß diese Frau doch ist!”, kommentiert eine weitere Facebook-Nutzerin.

Inzwischen wurde es schon 3800 Mal geteilt und schon über 180.000 Mal angeschaut.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ujo)

Sponsored by Trentino