NACHRICHTEN
25/11/2017 12:18 CET

Alexandra (13) und Luisa (15) aus Freital seit Tagen vermisst - wer hat die beiden gesehen?

Polizei Dresden
Alexandra (13) und Luisa (15) aus Freital seit Tagen vermisst - wer hat die beiden gesehen?

  • Zwei Mädchen aus dem sächsischen Freital sind nach der Schule nicht nach Hause gekommen und verschwunden

  • Jetzt sucht die Polizei mit Fotos nach den Teenagern

Die 13-jährige Alexandra und ihre 15-jährige Freundin Luisa aus Freital sind verschwunden. Sie waren am Dienstag nach der Schule nicht nach Hause gekommen, wie die Polizei berichtet.

Jetzt fahndet die Polizei mit Fotos nach den beiden Mädchen. Sie hatten gegenüber ihren Familien angekündigt, dass sie am Dienstag nicht nach Hause kommen werden.

Offenbar sind sie gemeinsam unterwegs und halten sich wahrscheinlich bei Freunden auf. Telefonisch konnten die Mädchen erreicht werden, dennoch ist weiterhin unklar, wo sie sich befinden.

Die Polizei bittet um Hinweise

Die Ermittler gehen davon aus, dass sich die Mädchen in Dresden aufhalten.

Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Hinweise zum Aufenthaltsort der beiden und fragt: Wer hat Alexandra oder Luisa seit Dienstagnachmittag gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Alexandra ist etwa 1,65 Meter groß und schlank. Sie hat dunkelblonde lange glatte Haare. Luisa ist etwa 1,70 Meter groß und schlank. Sie hat braune lange glatte Haare.

Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter 0351/ 483 22 33 entgegen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(mf)