NACHRICHTEN
19/11/2017 13:42 CET

Ski-Springen im Live-Stream: Einzelspringen in Wisla online sehen, so geht's

  • Der Skisprung-Weltcup startet auch im Live-Stream

  • Andreas Wellinger ersetzt Severin Freund

  • Im Video erklären wir euch, wie ihr den Saisonauftakt in Wisla im Live-Stream sehen könnt

Skispringen im Live-Stream: Vom 17. bis 19 November starten die Skispringer im polnischen Wisla in die Weltcup-Saison 2017/2018.

Der Saisonauftakt findet dabei erstmals auf der Adam-Malysz-Schanze statt. Neu ist auch, dass ab dieser Saison keine automatisch vorqualifizierten Springer mehr gibt.

Am Sonntag treten die Schanzen-Profis im Einzelspringen an. Um 14.00 Uhr findet ein Probedurchgang statt, der Einzel-Wettkampf beginnt im Anschluss um 15.00 Uhr.

Erfolgreichster deutscher Springer war in der letzten Saison Andreas Wellinger; wie schon in der Vorsaison ersetzt er den verletzten Severin Freund. Gute Chancen auf einen Sieg haben außerdem Markus Eisenbichler und Richard Freitag.

Skispringen im Live-Stream

Das ZDF berichtet im Rahmen seiner Sendung "ZDFSport extra" am Sonntag ab 14.50 Uhr vom Weltcup der Skispringer.

Die Übertragung könnt ihr im kostenlosen Live-Stream verfolgen.

Eurosport 1 überträgt zudem das Einzelspringen live im Free-TV. Sendungsbeginn ist Sonntag um 14.45 Uhr .

Internetnutzer können die Übertragung im Live-Stream des Eurosport-Players nur mit einem Abonnement sehen.

Mehr zum Thema: Bundesliga im Live-Stream: Fußball 2017/18 online sehen, so geht's

(cho)

Sponsored by Trentino