NACHRICHTEN
17/11/2017 17:40 CET

Serena Williams hat Alexis Ohanian geheiratet

Serena Williams und Alexis Ohanian im Mai 2017 bei der MET Gala

Tennis-Queen Serena Williams (36) ist unter der Haube! Die Spitzensportlerin hat am Donnerstag in New Orleans Reddit-Gründer Alexis Ohanian (34) das Ja-Wort gegeben. Neben etlichen Promis war natürlich auch Töchterchen Alexis Olympia Ohanian Jr. anwesend, die Anfang September das Licht der Welt erblickt hat. Die Hochzeit des Paares stand nach Informationen von "Entertainment Tonight" (ET) unter dem Motto "Die Schöne und das Biest" und die Gäste sollten sich dem Thema entsprechend kleiden.

Sie wollen mehr über Serena Williams erfahren? Holen Sie sich hier ihr Buch "My Life: Queen of the Court"

"Sei hier Gast"

Unter den Gästen sollen unter anderem die Sängerinnen Beyoncé, Kelly Rowland und Ciara, Reality-Star Kim Kardashian West, Ex-"Desperate Housewives"-Star Eva Longoria mit Ehemann José Bastón sowie Tennisspielerin Caroline Wozniacki mit ihrem Verlobten, NBA-Spieler David Lee, gewesen sein. Auch die Schwester der Braut, Venus Williams, war demnach vor Ort. Nach Informationen von "ET" wurden die Anwesenden vor der Zeremonie mit dem Lied "Sei hier Gast" aus "Die Schöne und das Biest" sowie Drinks begrüßt. Williams soll sich nach der Trauung umgezogen haben.

Am Mittwoch wurde ein Probeessen in New Orleans veranstaltet, zu dem bereits einige Promis angereist waren. Am Tag nach der Feier soll die Hochzeitgesellschaft noch gemeinsam brunchen. Nicht näher genannte Quellen sollen "ET" verraten haben, das dieser Programmpunkt im Ace Hotel stattfinden werde, inklusive "DJ, Spielen und einer Bar, die für Erholung sorgen soll".

Serena Williams und Alexis Ohanian sind seit 2015 ein Paar. Im Dezember 2016 gaben sie ihre Verlobung bekannt. Im Frühjahr 2017 verkündete Williams aus Versehen via Snapchat, dass das Paar ein Baby erwarte. Am 1. September kam Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr. auf die Welt.

Sponsored by Trentino