Paartherapeuten raten: Diese 13 Fragen solltet ihr beim ersten Date stellen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
DATE
“Finde einen weg, wie du dein Date fragen kannst, auf was es stolz ist." | Squaredpixels via Getty Images
Drucken
  • Small Talk beim ersten Date kann schnell langweilig werden
  • Dabei ist es wichtig herauszufinden, wie der andere wirklich tickt
  • Experten erklären jetzt, was die besten Fragen sind, um jemanden wirklich kennenzulernen

Falls du introvertiert bist - oder Small Talk hasst - ist es noch stressiger als ein erstes Date ohnehin schon ist, überhaupt ein ungezwungenes Gespräch am Laufen zu halten.

Um im Vorfeld schon mal herauszufinden, über was man bei einer ersten Verabredung reden könnte, haben wir Therapeuten und Psychologen, die mit Paaren arbeiten, befragt, was ihre Lieblingsthemen für diesen Anlass sind.

Die Experten sind der Meinung, du solltest diese Fragen stellen, um den anderen so gut wie möglich kennenzulernen:

1. Mit was hast du das letzte Mal bei deiner Mutter angegeben?

“Finde einen Weg, wie du dein Date fragen kannst auf was es stolz ist. Du wirst dein Date aufleuchten sehen und von der besten Seite kennenlernen. Gemeinsame Werte sind in einer Beziehung wichtiger als gemeinsame Interessen.

Mit dieser Frage findest du heraus, was dein Gegenüber im Leben wirklich schätzt.” ― Isiah McKimmie, Paartherapeut und Sexualforscher aus Melbourne, Australien

2. Wenn du einen Ratschlag von irgendjemanden bekommen könntest - lebend oder tot - von wem würdest du einen Rat wollen und was würdest du fragen?

“Mit dieser Frage wirst du viel von deinem Gegenüber herausfinden können. Zum Beispiel wie schnell jemand reagiert und nachdenkt und wie verspielt oder einfallsreich jemand ist - vor allem aber auch, wie weltoffen er ist.

Natürlich erfährst du in erster Linie auch, wen dein Date verehrt - was wieder viel über die Werte des Anderen verrät. Wenn er einen Politiker wählt, kannst du vermutlich einschätzen, wie liberal oder konservativ dein Date eingestellt ist.

Und mit der Frage nach dem Ratschlag erfährst du etwas über die Ziele in seinem Leben.” ― Susan Pease Gadoua, Paartherapeutin und Co-Autorin von “The New I Do, Reshaping Marriage for Skeptics, Realists and Rebel”

3. Machst du dein Bett am Morgen?

“Die Antwort auf diese Frage kann aufzeigen, wie viel Wert dein Date auf Ordnung legt oder vielleicht doch lieber Zeit am Morgen für andere Dinge spart.

Und es kann zu einem weiteren Gesprächsthema führen: nämlich ob der Andere eher ein Morgenmensch oder eine Nachteule ist.” ― Danielle Kepler, a couples therapist in Chicago

4. Wenn du auf magische Weise dein Leben perfekt gestalten könntest, wie würde dein neues Leben aussehen?

“Das ist eine Version der Frage, die Therapeuten häufig ihre Klienten fragen um ihnen zu helfen, die Sichtweise auf ihre Probleme zu verändern.

Aber sie ist genauso nützlich um die Träume und Hoffnungen des Anderen herauszufinden.

Wenn du ein klassischer Großstadtmensch bist und dein Date antwortet 'Ich würde auf einem einsamen Berg wohnen, ohne Empfang', sind eure Lebensziele wahrscheinlich nicht sehr kompatibel." ― Abby Rodman, Psychotherapeutin und Autorin von “Should You Marry Him?: A No-Nonsense, Therapist-Tested Guide to Not Screwing Up the Biggest Decision of Your Life”

5. Über was könntest du den ganzen Tag ununterbrochen reden?

“Es ist nur eine einfache Frage, aber sie kann aufdecken, was die Werte, Moralvorstellungen, Ziele und Motivationen im Leben sind.

Wenn dein Date 'meine Familie' antwortet, sind die Chancen groß, dass es wichtig ist, eine erfolgreiche Zukunft mit dem Partner zu haben - emotional und finanziell. Wenn die Antwort 'Reality TV' ist, solltest du dich darauf vorbereiten viel 'The Real Houswifes' zu gucken.” ― Carin Goldstein, Paartherapeutin aus Sherman Oaks, Kalifornien

6. Hast du bei deinem letzten Urlaub alles durchgeplant oder dich spontan ins Abenteuer gestürzt?

“Diese Frage offenbart viel über den Lebensstil und den Charakter eines Menschens.

Für viele ist ein durchgeplanter Urlaub eher angsteinflößend uns verursacht Stress. Aber auf der anderen Seite gibt es natürlich auch die, deren Stresspegel steigt, wenn sie eine unvorbereitete Reise antreten müssen.

Ich denke, diese Frage zeigt viel über die Persönlichkeit eines Menschen - denn wie man reist ist dem alltäglichen Lebensstil sehr ähnlich.” ― Antonio Borrello, Psychologe aus Detroit

7. Wenn du alt und grau bist und auf dein Leben zurückschaust, für was willst du in Erinnerung gehalten werden?

“Das ist eher eine lustige Frage, aber zeigt, wo die Prioritäten deines Dates liegen.

Jeder erzählt, was gerade jetzt im Leben stattfindet - wie beispielsweise 'ich bin Buchhalter' oder 'ich studiere' - aber das zeigt nicht, wie sich jemand seine Zukunft vorstellt und was die Prioritäten im Leben sind.

Diese Frage geht tiefer auf den Grund ohne dem Anderen das Gefühl zu geben, ihn zu verhören.” ― Aaron Anderson, Paartherapeut aus Denver

8. Was für einen Dating-Tipp würdest du deinem jüngeren Ich mitteilen?

“So kannst du erfahren, wie der Mensch an sich selbst gewachsen ist. Außerdem bekommst du ein Gespür dafür, wie dein Date sich selbst sieht, damals so wie heute - und was die Person an sich ändern möchte.” ― Diane Spear, Paartherapeutin aus New York

9. Was ist das Peinlichste, das dir in letzter Zeit passiert ist?

“Wenn du sehen willst, wie bereit dein Date ist, sich zu öffnen und ehrlich zu verhalten, dann stelle diese Frage. Und du kannst sehen, ob die andere Person Humor hat.

Denn wenn sie über sich selbst lachen kann, sind sie vermutlich entspannter, wenn dir mal ein Missgeschick passiert.” ― Kristin Zeising, Psychologin aus San Diego

10. Was ist das Beste an deinem besten Freund / an deiner besten Freundin?

“Mit dieser Frage kommst du den Wertvorstellungen näher, genau so lernst du auch mehr über wichtige Menschen, die eine Rolle im Leben deines Dates spielen.

Höre aufmerksam zu, was dein Date über Freunde zu erzählen hat, vor allem, wie er mit ihnen umgeht. Und achte darauf, wie oft dein Gegenüber dabei lächelt - so kann man erkennen, was für Qualitäten er in einem Partner suchen, ohne direkt danach zu fragen.

Du bekommst ein gutes Gespür dafür, wie sehr der Andere eine gute Freundschaft schätzt und was er dafür tut, um sie aufrecht zu erhalten.” ― Alicia H. Clark, Psychologin aus Washington, D.C.

11. Wenn du eine Dinner-Party veranstalten würdest und einen Musiker, einen Politiker, ein berühmtes Paar und nur ein Familienmitglied einladen dürftest, wen würdest du einladen? Bonus-Punkte: Was würde es zu Essen geben, wo würde es stattfinden und was wäre auf deiner Dinner-Musik-Playliste?

“Diese Frage kitzelt die Kreativität und Persönlichkeit heraus. Wenn du jemanden kennenlernst, ist es wichtig herauszufinden, für was sich dein Gegenüber eigentlich interessiert, wie die politischen Ansichten und das Sozialverhalten sind.

Die Antwort zeigt, wie viel Fantasie in deinem Date steckt - das kann später hilfreich sein, was Romantik und Sex betrifft.” ― Shannon Chavez, Psychologin aus Los Angeles

12. Was nervt dich am meisten bei einem Partner?

“Bei dem ersten Date zeigen wir uns natürlich von unserer besten Seite. Aber mit dieser Frage können wir ein bisschen durch die Fassade hindurch blicken und unserem Gegenüber die Möglichkeit geben, eine authentische und ehrliche Reaktion zu zeigen.

Dein Date mag keine Unordnung und du bist ein Chaot? Da könnte es Probleme geben. Dein Date mag keine Country-Musik und du auch nicht? Wir sind noch im Rennen.” ― Ryan Howes, Psychologe aus Pasadena, Kalifornien

13. Wenn du 20 Millionen Euro im Lotto gewinnen würdest, was würdest du mit dem Geld machen?

“Einfach gesagt: diese Frage könnte zeigen, was für dein Date von Wert ist und ob der Andere eher selbstsüchtig oder großzügig und liebevoll ist.” ― Jeannie Ingram, Paartherapeutin aus Nashville, Tennessee

Dieser Artikel erschien zuerst bei HuffPost US und wurde von Martina Zink aus dem Englischen übersetzt und bearbeitet.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ks)

Korrektur anregen