Isabel Edvardsson: Die Tänzerin verrät endlich den Namen ihres Babys

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Isabel Edvardsson bei einem Auftritt in Hamburg

Isabel Edvardsson (35) und ihr Mann Marcus Weiß (43) haben lange nach dem richtigen Namen für ihren Mitte September geborenen Sohn gesucht, wie die Tänzerin "Gala" verriet. Acht Monate habe es gedauert, bis sie sich auf den Namen Mika geeinigt hätten, erklärte der "Let's Dance"-Star.

"Wir hatten sehr viele Mädchennamen zur Auswahl, bei den Jungsnamen gestaltete sich das etwas schwieriger", sagte die 35-Jährige. "Mika hat seinen Namen erst bekommen, als er schon ein paar Tage auf der Welt war. Wir wollten zuerst sein Gesicht sehen und spüren, wie er so ist. Tatsächlich hat sich der Wunsch meines Mannes durchgesetzt." Bereits im April hatte Isabel Edvardsson erklärt, dass sie ein Kind mit ihrem Ehemann Marcus Weiß erwarte und deshalb nicht weiter in der aktuellen "Let's Dance"-Staffel teilnehmen könne.

Highlights aus "Let's Dance" sehen Sie hier bei Watchbox

Korrektur anregen