"The Voice of Germany" im Live-Stream: Blind Auditions auf Pro7 online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "The Voice of Germany" startet auch im Live-Stream in eine neue Staffel
  • Die Blind Auditions gehen am Donnerstag weiter
  • Das Video oben zeigt, wie ihr das ProSieben-Programm im Internet sehen könnt

"TVoG" im Live-Stream: Talent Julien Alexander sang vergangenes Jahr mit seiner Gitarre den Nirvana-Hit "Heart-Shaped Box“. Yvonnes Hand kreiste um den Buzzer - aber sie drückte nicht. Genauso wenig wie die anderen Coaches.

Zwei Tage später erhielt Julien eine E-Mail von Yvonne Catterfeld. "Die E-Mail enthält auch eine Entschuldigung, dass sie nicht gedrückt hat – das macht einen schon stolz“, sagte er. Und wagt einen erneuten Versuch bei "The Voice of Germany" noch einmal. "Wünschen würde ich mir natürlich, dass Yvonne sich dieses Jahr umdreht. Sie ist quasi der Grund warum ich hier bin.“

An den Voraussetzungen hat sich nichts geändert.

Bei den "Blind Auditions" sitzen die Juroren, die in der Sendung Coaches genannt werden, mit dem Rücken zu den Kandidaten, hören also nur ihre Stimmen. Neben Catterfeld sitzen wieder der finnische Sänger Samu Haber sowie Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier. Neu dabei ist Popsänger Mark Forster .

Wie ihr "The Voice of Germany" im Live-Stream sehen könnt

Donnerstags zeigt ProSieben die neue Staffel von "The Voice of Germany". Ab 20.15 Uhr können Internetnutzer die Ausstrahlung auch im Live-Stream sehen.

Wer das Angebot auf der Homepage nutzt, benötigt ein kostenpflichtiges 7TV-Abo nutzen. Aber: In der ProSieben-App finden Nutzer ebenfalls einen Live-Stream - und hier ist der Abruf kostenlos.

ProSieben online sehen, hier geht's
Die ProSieben-App gibt's hier

Mehr zu Live-Streams auf HuffPost finden

Mit dpa-Material.

Korrektur anregen