Ein Mann baute sich in sechs Wochen sein Traumhaus – für nur 7700 Euro

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Der Amerikaner Steve Areen baute sich in nur sechs Wochen sein Traumhaus
  • Der Bau kostete ihn insgesamt nur 7700 Euro
  • Wie das Haus aussieht, seht ihr oben im Video

Wer sich ein eigenes Haus bauen möchte, der muss vor allem zwei Dinge einplanen: viel Zeit und genügend Geld. Der Amerikaner Steve Areen konnte allerdings beides umgehen. Er baute sich sein Traumhaus in nur sechs Wochen - und gab dafür lediglich 7700 Euro aus. Das schreibt Areen auf seinem Blog.

Der Amerikaner besuchte 2011 seinen Freund Hajjar Gibran im Nordosten Thailands. Gibran und seine Frau bauten zu der Zeit selbst ein kleines Häuschen auf ihrer Mangofarm. Sie boten Areen einen Platz für ein eigenes Haus an.

Er baute das Haus selbst

Da in Thailand für den Hausbau keine offizielle Zustimmung von Behörden benötigt wird, konnte der Amerikaner gleich damit anfangen.

“Zusammen mit Hajjar und seinem Schwiegersohn konnte ich mein Haus in sechs Wochen fertig stellen”, schreibt Areen auf seinem Blog. Für die Grundstruktur zahlte er 5100 Euro, für Türen, Fenster und die Inneneinrichtung gab Areen 2600 Euro aus.

Areen will noch weitere Häuser bauen

Das Haus kann sich wirklich sehen lassen. Drei Räumlichkeiten befinden sich unter einer großen Kuppel. Das Badezimmer erinnert an eine Dusche im Freien, das Schlafzimmer und die Wohnküche laden zum Entspannen ein. Außerdem gibt es eine Sonnenterrasse auf dem Dach und einen Teich vor dem Haus.

Areens Ziel ist es, noch mehr von diesen Häusern zu bauen. “Der Bau des Hauses geht schnell und ist einfach. Zudem sieht es toll aus und besteht aus nachhaltigem Material, das für extreme Wetterverhältnisse geeignet ist”, schreibt der Amerikaner auf seinem Blog.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(nsc)

Korrektur anregen