Die Temperaturen in Deutschland werden nochmal mild - doch in manchen Regionen droht Frost

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Bevor es in Deutschland richtig kalt wird, zeigt sich das Herbstwetter von seiner milden Seite
  • Allerdings könnte einigen am Samstagmorgen eine böse Überraschung drohen
  • Ein ausführlichen Wetterbericht für die nächsten drei Tage seht ihr im Video oben

Die Ruhe vor dem Schnee: Ehe es in Deutschland richtig kalt wird, zeigt sich das Herbstwetter aber nochmal von seiner milden Seite.

Es gibt Frost

Allerdings könnte einigen am Samstagmorgen eine fiese Überraschung drohen. In der Nacht zum Samstag wird es ziemlich frisch. Im Süden kann es zu Bodenfrost kommen. Das Wochenende startet mit niedrigen Temperaturen von 1 bis 7 Grad.

Im Laufe des Tages wird es dann freundlicher. Die Temperaturen steigen auf um die 15 Grad im Westen des Landes. Am Sonntag gibt es Schauer und es wird nochmals kühler.

Das genaue Wetter für euren Ort erfahrt ihr auf www.weather.com.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(nsc)

Korrektur anregen