Marc Terenzi: Der traurige Grund für seine Auszeit

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Marc Terenzi trauert um seine Mutter

Große Trauer bei Marc Terenzi (39, "Don't Recognize You")! Wie der Sänger und Ex-Dschungelkönig bekannt gab, ist seine Mutter Antoinette Terenzi im Alter von 70 Jahren verstorben. Laut der "Bild"-Zeitung lebte sie zuletzt in Boston. Ihr Sohn sei regelmäßig in die USA geflogen, um sich um seine Mutter zu kümmern. Auf Facebook veröffentlichte der 39-Jährige ein Statement, in dem er verkündte, sich nun eine kurze Auszeit zu nehmen: "Ich mach eine Pause von der Sixxpaxx-Tour, um bei meiner Familie zu sein. Ich werde aber bald auf die Bühne zurückkehren, um die Tour zu beenden. Danke an alle Fans für ihr Verständnis."

My MOM was the most amazing woman i have ever met in my life. I am proud to have been her son and i will always miss...

Posted by Marc Terenzi on Sonntag, 29. Oktober 2017

Musik von Marc Terenzi können Sie hier probehören und kaufen

Gleichzeitig richtete der Ex-Mann von Sarah Connor (37) rührende Worte an seine verstorbene Mutter. "Meine Mom war die wunderbarste Frau, die ich je getroffen habe. Ich bin stolz darauf ihr Sohn gewesen zu sein und ich werde sie immer vermissen", schrieb er. "Ohne sie wäre ich nicht da, wo ich heute bin. Sie hat mir beigebracht, dass ich alles schaffen kann, wovon ich träume. Sie stand in den schwersten Momenten meines Lebens hinter mir. Ich bin sicher, dass sie in Frieden ruhen wird. Ich werde sie bis zu meinem letzten Atemzug vermissen."

Ab 2. November wird Terenzi dann wieder mit der Stripper-Gruppe Sixxpaxx auf der Bühne stehen, wie Manager Jan Witte ebenfalls in dem Facebook-Post bekanntgab.

Korrektur anregen