Pokal-Auslosung im Live-Stream: Achtelfinal-Ziehung online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Die Pokal-Auslosung können Fußball-Fans auch im Live-Stream verfolgen
  • Stefan Effenberg zieht die Begegnungen
  • Das Video oben zeigt, wie ihr Das Erste im Internet sehen könnt

Pokal-Auslosung im Live-Stream: Das Achtelfinale im Kampf um den DFB-Pokal steigt am 19. und 20. Dezember. Der zweifache Pokalsieger Stefan Effenberg lost am Sonntag in der ARD-"Sportschau" die Begegnungen aus. Die Ziehung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund leitet DFB-Vizepräsident Peter Frymuth. Moderatorin der Live-Sendung ist Julia Scharf.

Pokal-Auslosung im Live-Stream sehen, so geht's

Das Erste überträgt die Pokal-Auslosung in der "Sportschau" am Sonntag ab 18 Uhr. Internetnutzer können diese Ziehung auch im kostenlosen Live-Stream auf der ARD-Homepage sehen.

Das Erste im Live-Stream sehen


Diese Mannschaften stehen im Achtelfinale

16 Mannschaften haben weiterhin die Chance auf den Titel:

  • Bayer Leverkusen
  • Borussia Mönchengladbach
  • SC Paderborn
  • Schalke 04
  • FSV Mainz 05
  • Borussia Dortmund
  • Eintracht Frankfurt
  • FC Ingolstadt
  • 1. FC Köln
  • VfL Wolfsburg
  • VfB Stuttgart
  • 1. FC Nürnberg
  • FC Bayern München
  • Werder Bremen
  • SC Freiburg
  • 1. FC Heidenheim

Ebenfalls ausgelost werden in Dortmund die Achtelfinalspiele des DFB-Pokals der Frauen, die am 3. Dezember 2017 ausgetragen werden.

Die weiteren Pokal-Termine

Und wie geht es nach dem Achtelfinale weiter? Im nächsten Jahr steht bei den Männern das Viertelfinale an - und zwar am 6. und 7. Februar 2018, das Halbfinale wird am 17. und 18. April 2018 ausgetragen. Das Endspiel in Berlin findet am 19. Mai 2018 statt.

Das Viertelfinale der Frauen findet am 14. März, das Halbfinale am 15. April und das Finale am 19. Mai 2018 statt.

Das könnte euch auch interessieren:
Wie ihr die Erste Bundesliga am Sonntag im Internet verfolgen könnt
2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt

Korrektur anregen