Formel 1 im Live-Stream: Großer Preis von Mexiko online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Die Formel 1 fährt Grand Prix von Mexiko am Sonntag um 20 Uhr - auch im Live-Stream
  • Lewis Hamilton könnte an diesem Tag die Weltmeisterschaft gewinnen
  • Das Video oben erklärt, wie ihr die Formel 1 sehen könnt

Formel 1 im Live-Stream: Vor rund einem Monat erschütterten schwere Erdbeben Mexiko. Nun startet die Formel 1 auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez. Denn der Kurs ist bei dem Erdbeben nach Angaben ihrer Betreiber glimpflich davon gekommen.

Weder an der Strecke noch an Gebäuden wie dem Fahrerlager, Medizin- oder Medien-Zentrum und dem Boxenbereich seien strukturelle Schäden festgestellt worden, hieß es damals auf der Homepage. Das Erdbeben der Stärke 7,1 hatte am 19. September das Zentrum von Mexiko erschüttert. Allein in Mexiko-Stadt waren 228 Menschen ums Leben gekommen und 38 Gebäude eingestürzt.

"Es ist sehr wichtig, dass wir mit unseren Gedanken an die, die vom jüngsten Erdbeben betroffen waren, nach Mexiko gehen und ihnen so viel Unterstützung wie möglich in dieser wirklich schwierigen Zeit zeigen", sagte McLaren-Pilot Fernando Alonso.

Der Kurs ist mit gut 2250 Metern über den Meeresspiegel der am höchsten gelegene in der Formel 1. Durch die dünne Luft müssen vor allem die Turbo-Motoren mehr arbeiten als sonst. Und auch die Aerodynamik verändert sich - doch an der Formel-1-Hierarchie wird sich bei dem Rennen wie in den vergangenen beiden Jahren nichts ändern.

Und Lewis Hamilton hat sogar große Chancen in Mexiko Weltmeister zu werden. Ein fünfter Platz reicht ihm schon, selbst wenn der Deutsche gewinnen sollte. Wird Vettel Dritter, kann sich Hamilton sogar einen Ausfall leisten.

Wie ihr das Formel-1-Rennen in Mexiko-Stadt im Live-Stream sehen könnt

Den Grand Prix in Mexiko können Sport-Fans ab 20 Uhr auch in Deutschland verfolgen. RTL überträgt das Rennen im Free-TV und bietet außerdem auf der Webseite TVnow einen Live-Stream an. Dieser ist allerdings nur mit einem kostenpflichtigen Premium-Abonnement zugänglich.

RTL im Live-Stream (nur mit Abo).

Zur selben Zeit überträgt auch der Pay-TV-Sender Sky Sport 1 die Formel 1 und stellt einen Live-Stream auf dem Portal Sky Go für Abonnenten zur Verfügung. Im Fernsehen wie im Internet können Nutzer aus verschiedenen Perspektiven wählen.

Hier die Formel 1 in den Sky-Übertragungen online sehen (nur mit Abo).

Die Vorberichte beider Sender starten rund eine Stunde vor Beginn der Rennen.

Das könnte euch auch interessieren:
2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt
Wie ihr die Erste Bundesliga im Internet verfolgen könnt

Korrektur anregen