"Arrow"-Star Colton Haynes und sein Partner Jeff Leatham haben geheiratet

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Colton Haynes schwebt auf Wolke sieben

Colton Haynes (29), bekannt aus den TV-Serien "Arrow" und "Teen Wolf", und sein Partner Jeff Leatham (46) haben geheiratet. Das berichtet das US-Magazin "People". Demnach gab sich das Paar vor 120 Gästen das Jawort. Die Zeremonie wurde von Langzeit-Freundin Kris Jenner (61) geleitet und fand am Freitagabend in einem Hotel in Palm Springs statt.

"Es ist einfach unglaublich, wenn man jemanden findet, der einem beibringt, sich selbst mehr zu lieben", sagte Haynes dem Magazin. Und weiter freut er sich, dass er seit seiner Beziehung zu Leatham auch ein besseres Verhältnis zu seinen Freunden und seiner Familie habe. "Wenn man lernt, jemanden wirklich zu lieben, dann verändert das dein Leben. Jetzt haben wir dieses wunderschöne Leben zusammen und diese epische Reise vor uns", schwärmt der Schauspieler.

Die komplette fünfte Staffel von "Arrow" können Sie hier streamen

Namhafte Gästeliste

Unter den Gästen befanden sich zahlreiche prominente Kollegen wie "Modern Familiy"-Star Sofia Vergara mit Ehemann Joe Manganiello, Melanie Griffith und Billie Lourd. Aber auch Sänger und Musicaldarsteller Cheyenne Jackson und Hillary Clintons Tochter Chelsea nahmen an der Feier teil.

Colton Haynes ging mit seiner Homosexualität im Jahr 2016 an die Öffentlichkeit. Seine Beziehung zu Jeff Leatham machte er am Valentinstag dieses Jahres bekannt.

Korrektur anregen