Selena Gomez steht kurz vor ihrem Bühnen-Comeback

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Selena Gomez hat sich wieder gut von ihrer Nierentransplantation erholt

Selena Gomez (25) steht kurz vor ihrem Bühnen-Comeback. Wie die junge Sängerin auf Twitter selbst bekannt gab, wird sie bei den American Music Awards in Los Angeles am 19. November erstmals seit ihrer Nierentransplantation wieder auftreten. Laut dem offiziellen Twitter-Account des Veranstalters wird sie ihre brandneue Single "Wolves" performen. Mit den AMAs, einer der wichtigsten Musikpreise der USA, ist Gomez tief verwurzelt. 2016 gewann sie dort den Preis als beliebteste weibliche Künstlerin in der Kategorie "Pop/Rock", 2015 präsentierte sie auf der Bühne ihr Stück "Same Old Love" und 2014 ihr emotionales "The Heart Wants What It Wants".

Die Hitsingle "It Ain't Me" von Kygo und Selena Gomez können Sie hier streamen, bestellen oder als MP3 herunterladen

Im September offenbarte die "Bad Liar"-Sängerin, dass sie sich im Sommer ganz still und heimlich eine Auszeit nehmen musste, um sich von einer Nierentransplantation zu erholen. Auf Instagram teilte sie damals ein bewegendes Posting, mit dem sie ihrer Freundin dankte, die ihr eine Niere spendete. "Ich habe keine Worte, um meiner wunderbaren Freundin zu danken. Sie hat mir das ultimative Geschenk gemacht [...] ich fühle mich unglaublich gesegnet. Ich liebe dich so sehr, Schwester", schrieb Gomez zu einem Bild, dass die beiden Mädels im Krankenbett zeigt.

I’m very aware some of my fans had noticed I was laying low for part of the summer and questioning why I wasn’t promoting my new music, which I was extremely proud of. So I found out I needed to get a kidney transplant due to my Lupus and was recovering. It was what I needed to do for my overall health. I honestly look forward to sharing with you, soon my journey through these past several months as I have always wanted to do with you. Until then I want to publicly thank my family and incredible team of doctors for everything they have done for me prior to and post-surgery. And finally, there aren’t words to describe how I can possibly thank my beautiful friend Francia Raisa. She gave me the ultimate gift and sacrifice by donating her kidney to me. I am incredibly blessed. I love you so much sis. Lupus continues to be very misunderstood but progress is being made. For more information regarding Lupus please go to the Lupus Research Alliance website: www.lupusresearch.org/ -by grace through faith

A post shared by Selena Gomez (@selenagomez) on

Gomez musste sich der Operation aufgrund ihrer Luxus-Erkrankung unterziehen. Dadurch war ihre Gesundheit so sehr beeinträchtigt, dass sie auf eine Spender-Niere angewiesen war.

Korrektur anregen