Sängerin Fergie: "Ich wollte für immer verheiratet sein"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ihre Trennung von Josh Duhamel kam überraschend: Sängerin Fergie

"Ich wollte für immer verheiratet sein"

Dass das Leben nicht immer nach Plan läuft, weiß Fergie (42, "You Already Know") nur allzu gut. Denn eigentlich hatte die Sängerin schon immer davon geträumt, ein Leben lang verheiratet zu sein. Die Trennung von Noch-Ehemann Josh Duhamel (44, "Safe Haven") passt da irgendwie nicht in das Konzept. Dennoch kann die 42-Jährige auch daran etwas Gutes finden. In der TV-Sendung "The Talk" am gestrigen Dienstag verriet sie, dass sich das Ex-Paar niemals aus den Augen verlieren werde. Schließlich verbindet sie ihr gemeinsamer Sohn Axl (4). "Im Grunde bleibt alles gleich, nur sind wir kein romantisches Paar mehr", zitiert das "People"-Magazin die Sängerin über ihre aktuelle Liebes- und Lebenssituation.

Hier können Sie Fergies neues Album "Double Dutchess" streamen und als MP3- oder Vinyl-Edition kaufen

Korrektur anregen