Ein 37-Jähriger sucht im Netz seine Traumfrau - seine absurden Ansprüche machen ihn zum Gespött

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Der 37-jährige Alan sucht mit einer eigenen Website nach seiner Traumfrau
  • Die muss allerdings strenge Kriterien erfüllen - um genau zu sein, sind es 24
  • Alans hohe Ansprüche machen ihn jetzt zum Gespött in den sozialen Medien

Auch wenn sie es vielleicht nicht gerne zugeben: Viele Männer sehnen sich nach einer "Traumfrau" - genauso wie sich viele Frauen einen unrealistischen Prinzen mit Traummann-Qualitäten wünschen. Und der könnte sogar greifbarer sein, als ihr es euch je erträumt habt, liebe Frauen.

Denn hier ist er: Alan.

alan

Alan ist 37 und Informationstechniker. Und er ist ein echter Traumprinz. Schreibt Alan.

Zumindest scheint der Italiener ganz zufrieden mit sich zu sein. Sein Äußeres beschreibt er als "angenehmes Erscheinungsbild". Außerdem habe er "eine athletische Figur" und sei 1,89 Meter groß. Und - als würde das nicht schon reichen - ist er angeblich auch noch ein "All-round-Charakter".

Was auch immer ein "All-round-Charakter" sein soll. Klingt eher nach gar keinem Charakter.

Alan jedenfalls habe herausgefunden, dass er nicht massentauglich sei, schreibt er. Eigentlich seltsam, bei jemandem mit einem All-round-Charakter.

Alan weiß sogar, wie viel Kaffee seine Traumfrau trinken sollte

"Ich möchte jemanden finden, mit dem ich meine restliche Existenz zusammen verbringen kann", schreibt Alan. Klingt verlockend.

Seid ihr auch dieser Meinung, könnt ihr Alan schreiben. Also, wenn ihr ein paar Bedingungen erfüllt. Und nein, es reicht nicht, wenn ihr Single, kinderlos und nicht übergewichtig seid (wenngleich das Alan auch sehr wichtig ist).

Er weiß allerdings nicht nur, wie seine Traumfrau aussehen, sondern auch wie viel Kaffee sie trinken, wie viele Sprachen sie sprechen und woran sie glauben soll.

Alan hat so differenzierte Ansprüche, dass es ihm schwerfallen dürfte, zufällig eine Frau zu treffen, die alle Punkte auf seiner Liste erfüllt. Deshalb sucht er sie jetzt im Netz.

Eigentlich nichts Ungewöhnliches in unserer heutigen Zeit - wenn Alan eine Dating-App wie Tinder oder ein Dating-Portal für seine Suche nutzen würde. Doch auch das reicht Alan nicht. Er will offenbar mehr Aufmerksamkeit, um auch ganz sicher zu gehen, die perfekte Frau zu finden.

Also hat er gleiche eine ganze Website gegründet: "idealwoman.info". Und die stößt auf viel Kritik im Netz. Nutzer beschreiben Alan als "verzweifelten Idioten", "typischen Macho", oder "selbstverliebten und hoffnungslosen Fall".

Alan glaubt fest daran, dass seine Traumfrau existiert

Denn auf seiner Website beschreibt Alan seine Traumfrau in allen Details - und erklärt, was ihn dazu treibt, sie auf diese ungewöhnliche Weise zu suchen.

"Ich habe immer davon geträumt, jemanden zu finden, der mich versteht", schreibt er. "Den richtigen Partner zu finden, ist so ein kompliziertes Puzzle geworden, dass wir davon fast gelähmt werden."

Die meisten von uns hätten die Suche nach dem perfekten Partner deshalb aufgegeben, kritisiert er. Er aber glaube fest daran, dass irgendwo auf der Welt eine Frau existiert, die seine Traumfrau ist.

Mehr zum Thema: Warum Männer so lange Single bleiben und sich doch ständig binden wollen

Und wenn du jetzt Interesse an dem anspruchsvollen Alan gefunden hast, bewirb dich doch bitte bei ihm.

Also vorausgesetzt, du erfüllst diese paar lächerlich kleinen Bedingungen, die Alan auf seiner Website nennt:

Wenn diese Kriterien auf dich zutreffen, bist du Alans Traumfrau

1. Du bist zwischen 27 und 47 Jahre alt.

2. Du kannst sowohl analytisch als auch abstrakt denken und bist intellektuell.

3. Deinen Körper behandelst du respektvoll. Das heißt, du solltest dich gesund ernähren und zumindest ab und zu Sport treiben.

4. Am liebsten trägst du klassisch schöne Outfits, vor allem hoch geschnittene Jeans wie in den Neunzigern - aber bitte keine High Heels mit zu dünnen Absätzen.

5. Auch solltest du auf keinen Fall eine "von diesen künstlichen Frauen" sein, die nur an ihre Karriere, Mode, Urlaub und Besitztümer denkt. Stattdessen solltest du ein Freigeist sein, offen, unabhängig von den Regeln der Gesellschaft und gespielter Moral.

6. Wichtig: Du darfst nicht an Gott glauben. Denn Alan glaubt auch nicht an Gott. Deine Urteile bildest du dir so wie Alan aus empirischem, wissenschaftlichen und philosophischen Wissen. (*Oder von Alan)

7. Suchtmittel wie Rauchen, Kaffee und andere Drogen solltest du nur sehr selten zu dir nehmen und selbstverständlich bist du nicht süchtig.

8. Du musst fließend Englisch sprechen können. Es sei denn, das ist deine Muttersprache, dann solltest du schon auch noch eine andere Sprache beherrschen. Das ist ja wohl das Mindeste.

9. Du liebst deine Freiheit und du liebst es, zu träumen. Und es gibt etwas, das du Alan beibringen kannst. (Falls du nicht weißt, was du ihm beibringen kannst, melde dich. Ich hätte da ein paar Vorschläge: Bescheidenheit und ein realistisches Frauenbild zum Beispiel.)

10. Du warst noch nicht verheiratet und hast keine Kinder.

11. Du hat genug Lebenserfahrung, "um die Gleichgültigkeit des Universums zu kennen" und gleichzeitig genug gelitten haben, "um das Leben in seiner Tiefe zu verstehen".

12. Alte Kunst schätzt du mehr als neumodernen, minimalistischen Bullshit. (Was auch immer "alte Kunst" ist.)

13. Da Alan auf keinen Fall Kinder haben will, darfst du leider auch keine wollen. Eventuell, wenn sonst alles stimmt, nicht nur dein Aussehen und Verhalten, sondern auch deine Umgebung und das Finanzielle, dann würde Alan über eine Adoption nachdenken.

14. Sei keine "Arbeitssklavin". Eine Arbeitssklavin bist du laut Alan, wenn du von 9 bis 17 Uhr oder länger arbeitest. Also dann, wenn du ein normales Anstellungsverhältnis hast, was Alan offensichtlich nicht hat. Am besten solltest du überhaupt nicht angestellt sein oder in einem Konzern arbeiten. Denn Alan verachtet Angestellte. Sein Ziel ist es, seine eigene Firma mit der Frau seiner Träume zu gründen.

15. Du willst den Großteil deiner Zeit mit Alan verbringen.

16. Neidisch oder besitzergreifend darfst du sein, denn das zeigt Alan, dass du ihn wirklich magst. Es würde ihn "auch nicht stören", wenn du dich "voll und ganz auf den Mann an deiner Seite verlässt". Denn Alan mag Frauen, die er beschützen kann.

17. "Ein Plus" ist außerdem, wenn du gut erzogen bist und aus einer gehobenen Familie mit angemessenem kulturellen Background stammst.

18. Alan träumt von einer Frau, die "Old-School-Werte" vertritt und "eine traditionelle Ader" hat.

19. Gleichzeitig sollst du aber auch romantisch und voller Leidenschaft sein.

20. Du liebst dich selbst und die Natur. Und Alan natürlich.

21. Du sollst abenteuerlustig sein und vor keiner Herausforderung zurückschrecken.

22. Deine Persönlichkeit ist dynamisch, kindlich und verspielt. Aber nur, wenn es um Spaß geht. Geht es nicht um Spaß, bist du extrem fokussiert und ernst.

23. Du solltest nicht zu glücklich mit deinem Leben sein. Denn dann kann ganz offensichtlich etwas mit dir nicht stimmen und du solltest anfangen, dir ernsthaft Gedanken zu machen. Schreibt Alan.

24. So wie Alan stichst du aus der Masse heraus.

Und, hast du dich in Alans Beschreibung wiedererkannt?

Wir uns auch nicht.

Viel Erfolg, Alan. Vor allem beim Bewerbungen aussortieren.

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png
Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

(lk)

Korrektur anregen