Wie ein Baum vor einem Penny in Leipzig gerade zu unerwarteter Berühmtheit gelangt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BAUM BEI PENNY
Vergesst das Völkerschlachtdenkmal: Leipzig hat eine neue hippe Sehenswürdigkeit. | Screenshot Google Maps
Drucken
  • Laut Google Maps gibt es in Leipzig eine neue Sehenswürdigkeit: Den Baum vor Penny
  • Welche Stadt kann sich schon mit so einer Sehenswürdigkeit schmücken?

Leipzig hat nicht nur Museen, Denkmäler und eine Buchmesse zu bieten - nein, Leipzig ist auch eine sehr grüne Stadt. Bester Beweis ist die neue Sehenswürdigkeit, die auf Google Maps gelistet wird - nämlich das Naturschutzgebiet mit dem schlichten, aber sehr aussagekräftigen Namen "Baum vor Penny".

Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich dabei um einen Baum, der vor einem Penny-Discounter steht.

Welche Stadt kann sich schon mit so einer Sehenswürdigkeit schmücken?

baum vor penny

Leipzigs neue Sehenswürdigkeit - Screenshot/Google Maps

Ja klar: alle. Aber deren Einwohner kommen wohl nicht auf die witzige Idee, den Baum vor einem Supermarkt als Sehenswürdigkeit zu deklarieren. Das kann nur Leipzig.

Und natürlich der Google-Mitarbeiter, der den Kartierungs-Vorschlag offenbar durchgewunken hat.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ujo)

Korrektur anregen