Jack Nicholson zeigt Bauch - wohl unfreiwillig

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Jack Nicholson: Trotz Hemd-Malheur ganz gelassen

Er ist 80 Jahre alt und seit sechs Jahrzehnten im Showgeschäft - Jack Nicholson (80, "Besser geht's nicht") kann offenbar nichts mehr so leicht aus der Ruhe bringen. Nicht mal ein versehentlich vorgezeigter Bauch. Den präsentierte der Hollywood-Star bei einem Spiel der Los Angeles Lakers. Nachdem er sich einen Donut gegönnt hatte, wollte sein blaues Hemd offenbar nicht mehr zugeknöpft bleiben.

Zusammen mit seinem Sohn genoss er Medienberichten zufolge auch mit halbnackten Bauch jede Minute des Spiels. Nicht mal die Niederlage seines Teams soll seine gute Laune getrübt haben. Vielleicht liegt seine gelassene Art auch an seinem Hobby? Nach dem Film "Woher weißt du, dass es Liebe ist", der 2010 erschienen ist, soll er sich der Malerei gewidmet haben. Offiziell in Rente ist Jack Nicholson allerdings nicht, schließlich wird gemunkelt, dass er für das Hollywood-Remake von "Toni Erdmann" wieder vor die Kamera tritt.

"Was das Herz begehrt" mit Jack Nicholson und Diane Keaton gibt es hier

Korrektur anregen