Danielle Darrieux ist tot: So trauern Fans um den französischen Kino-Star

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Schauspielerin Danielle Darrieux wurde 100 Jahre alt

Traurige Nachrichten aus Frankreich: Danielle Darrieux (1917-2017) ist tot. Die französische Film- und Theaterschauspielerin verstarb bereits am Dienstag im Alter von 100 Jahren. Ihrem Lebensgefährten Jacques Jenvrin zufolge, soll Darrieux friedlich eingeschlafen sein. Das berichtet die französische Zeitung "Le Monde". Die Schauspielerin galt als eine der wichtigsten Filmstars Frankreichs. In ihrer über 80 Jahre andauernden Karriere spielte die Blondine in mehr als 100 Filmen mit, auch in Hollywood.

Ihre ersten Erfolge feierte Darrieux als Teenager Anfang der 30er Jahre. Mit "Mayerling" gelang ihr 1936 der große Durchbruch. Es folgten zahlreiche Kassenschlager wie "Die Mädchen von Rochefort" und "8 Frauen". Im Alter fokussierte sich die Schauspielerin zunehmend auf Theaterproduktionen. "Ihr Talent und ihre Großzügigkeit haben das französische Kino erleuchtet. Danielle Darrieux wusste alles mit einer erstaunlichen Natürlichkeit zu spielen", gedenkt die französische Kulturministerin, Francoise Nyssen (66), der verstorbenen Film-Legende auf Twitter.

Den Film "Madamme de..." mit Danielle Darrieux gibt es hier auf Blu-ray und DVD

Korrektur anregen