Herzogin Kate ist Trendsetterin: Ihre Jacke ist ausverkauft

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Herzogin Kate im London Stadium

Herzogin Kate (35) scheint es während ihrer dritten Schwangerschaft immer besser zu gehen. Am Mittwoch begleitete sie überraschend Ehemann Prinz William (35) und ihren Schwager Prinz Harry (33) ins London Stadium. Dort fand eine Abschlusszeremonie für die Lehrlinge des Mentoren-Programms Coach Core statt, das die Royals gegründet haben. Es war bereits Kates zweiter öffentlicher Auftritt in dieser Woche. Statt einer eleganten Robe trug die 35-Jährige ein klassisches Alltagsoutfit, das ihren Mini-Babybauch zwar perfekt versteckte, doch sie setzte damit einmal mehr einen Trend.

Ähnliche Jackenblazer im Stil von Herzogin Kate finden Sie auch hier

Die Herzogin von Cambridge hatte sich für eine enganliegende schwarze Skinny Jeans, einen schwarzen Rollkragenpullover, schwarze Stiefeletten und eine petrolblaue Blazerjacke von Philosophy di Lorenzo Serafini entschieden. Wem dieses It-Piece bekannt vorkommt: Kate trug Anfang des Jahres das gleiche Modell bereits in Rot.

Die zweireihige Blazerjacke besticht durch große, goldene Knöpfe an der Vorderseite und an den Ärmeln. Das Trendteil kostet 760 Pfund, das sind umgerechnet rund 850 Euro, und ist mittlerweile ausverkauft, wie britische Medien übereinstimmend berichten.

Korrektur anregen