Detlef Soost trifft auf Sarah Lombardi: Darum geht's in "Das große Interview"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ihm vertraut sie ihre emotionalen Geschichten an: Sängerin Sarah Lombardi mit Interviewpartner Detlef Soost

2011 stand Sarah Lombardi (25, "Nur mit Dir") als Finalistin der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auf der großen Bühne. Seitdem ist im Leben der Sängerin so einiges passiert. Liebe, Heirat, Schwangerschaft, Hausbau, Trennung - alles fand unter den Adleraugen der Öffentlichkeit statt. Für eine junge Frau wie Sarah keine leichte Hürde. Wie sie die aufreibenden Jahre erlebt hat und wie es der alleinerziehenden Mutter heute geht, erzählt sie in einem exklusiven Interview mit Detlef Soost (47).

Jahrelang galten Sarah und Pietro Lombardi (25, "Call My Name") als das Traumpaar schlechthin. Die Trennung der Eheleute kam für viele ihrer Fans umso überraschender. Und auch die Sängerin selbst, hatte es nicht immer einfach. Gemeinsam mit Soost besucht sie einen Tag lang Orte, die ihr viel bedeuten, spricht über Themen, die sie bewegen und gibt einen ganz privaten Einblick in ihre Gefühlswelt.

Sie wollen wissen, wie alles begann? Hier können Sie die DVD-Box "Sarah & Pietro - Das Ganze Glück" kaufen

Sie will einen Neuanfang

Sarah Lombardi hat genug von den turbulenten Schlagzeilen um ihre Person. Die Sängerin will sich sowohl privat als auch beruflich eine neue Zukunft aufbauen. Mit welchen Ängsten sie dabei zu kämpfen hat und wie ihr Verhältnis zu Noch-Ehemann Pietro ist, erfahren die Zuschauer am Montag, den 23. Oktober. "Sarah - Das große Interview" läuft um 23:15 Uhr bei RTL II.

Korrektur anregen