Mann macht mit Freundin Schluss - am nächsten Morgen macht er eine schlimme Entdeckung im Pool

Veröffentlicht: Aktualisiert:
POOL
Great backyard with swimming pool and lounge chairs in American Suburban luxury house. Northwest, USA (Symbolbild) | irina88w via Getty Images
Drucken
  • Ein amerikanische Banker trennt sich von seiner Freundin
  • Die stürmt wütend darüber aus dem Restaurant
  • Am Morgen danach findet er seinen Mercedes im Pool

Der amerikanische Banker Guy Gentile trennte sich bei einem Abendessen im Restaurant von seiner Freundin Kristina Kuchma. Das russische Model rächte sich sofort dafür.

Sie versenkte den Mercedes des Bankers im Pool seines Grundstücks auf den Bahamas. So berichtet es die amerikanische Zeitung "New York Post".

Dessen Reaktion darauf ist durchaus überraschend: Er verteidigte seine Ex-Freundin gegenüber dem Nachrichtenportal "Business Insider“ sogar:

“Ich bin zum Teil dafür verantwortlich. Denn wenn eine Frau nicht verrückt ist, dann liebt sie dich nicht. Und ich muss sie verrückt gemacht haben, wenn sie mein Auto in den Pool fährt. Ich habe sie abserviert und sie mein Auto.”

Kuchma stürmte mit den Autoschlüsseln aus dem Restaurant

Der Grund für die Trennung soll laut dem Banker die Vermischung von Geschäft und Romanze gewesen sein.

Denn Kuchma bat ihren Freund bei dem gemeinsamen Abendessen um 50.000-Dollar-Zuschuss, um ein eigenes Unternehmen zu starten.

Mehr zum Thema: Warum Frauen öfter Unternehmen gründen sollten

Der lehnte die Bitte ab und beendete die Beziehung.

“Ich sagte: Weißt du was? Du hast den falschen Mann! Wenn du einen Kerl möchtest, der dir Geld für nichts schenkt, dann hast du den Falschen!”, berichtet der Banker der „New York Post“.

Gentile behauptet, dass das Model ihm anschließend heißen grünen Tee ins Gesicht geschüttet habe und mit dem Schlüssel seines Mercedes S400 davon gestürmt sei.

"Der Wagen hat mich im ersten Moment nicht gekümmert"

Am nächsten Morgen soll sie ihm per Textnachricht geschrieben haben:

“Lügner! Du hast mir gesagt, du würdest mir helfen, ein Unternehmen zu gründen. Das waren deine Worte! Du willst ein Investor sein??? So Investor, ich habe eine Überraschung für dich im Garten, fang als erstes mit dieser Investitionsidee an.”

Und als Gentile nach Hause kam, fand er seinen Wagen im Pool versenkt.

“Zuerst hatte ich Angst, dass sie noch im Auto ist. Der Wagen hat mich in dem Moment nicht gekümmert. Aber als ich realisierte, dass sie nicht mehr drinnen war, wurde ich wütend, dass sie so etwas tun würde, nach allem was ich für sie getan habe.”

Laut der "New York Post“ bestätigte die Polizei, dass eine Anzeige gegen das Model aufgenommen wurde.

Das enttäuschte Model hat sich zu dem Vorfall noch nicht geäußert.

Mehr zum Thema: Eine Mutter sieht, dass ihr Kind kopfüber in den Pool fällt - und entscheidet, nicht zu reagieren

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ujo)

Korrektur anregen