Diese Jacken-Trends sind im Herbst 2017 wieder modern

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

It-Girl Alexa Chung kombiniert ihre Lammfelljacke mit Jeans und Lackboots

Trends kommen und gehen, doch an manchen Herbstklassikern gibt es kein Vorbeikommen: Dazu zählen etwa Lederhosen, Ankle Boots und natürlich auch Übergangsjacken. Schließlich schützen sie uns vor den fallenden Temperaturen. Doch nicht nur das: Stylische Jacken und Statement-Mäntel sind zudem auch das i-Tüpfelchen für das perfekt Herbst-Outfit. Aber welche Styles sind in dieser Saison besonders angesagt?

Dieser Teddyfell-Mantel ist der perfekte Herbstbegleiter

Der Karomantel

Karos wirken verstaubt? Von wegen! Wollmäntel mit Karomuster sind unter Fashionistas aktuell besonders beliebt. Von kleinflächigen Gingham-Karos bis hin zu auffälligen Tartan-Mustern ist alles erlaubt. Vor allem das klassische Glencheck-Muster in Grau feiert jetzt sein Comeback. Besonders praktisch: Dezente Farben wie Schwarz oder Weiß harmonieren hervorragend. Wer möchte, kann den Look allerdings auch mit leuchtendem Rot oder gedämpften Khakitönen auffrischen.

Dude, where's my Uber?

A post shared by Jessie Bush (@wethepeoplestyle) on

Die Teddyfell-Jacke

Wer im Herbst das Bedürfnis hat, sich einzukuscheln, sollte in eine angesagte Teddyfell-Jacke investieren. Die hält nicht nur schön warm und ist super gemütlich, sondern auch ein echtes Statement-Teil. Häufig kommen Teile aus Teddyfell in Beige- und Cameltönen daher, weshalb sie sich leicht kombinieren lassen. Ein All-Black-Outfit rückt die Jacke in den Mittelpunkt, eine blaue Jeans hingegen eignet sich perfekt für einen legeren Alltagslook. Tipp: Damit die Jacke nicht zu mädchenhaft wirkt, einfach zu derben Boots oder Sneakern stylen.

Die Shearling Jacke

An sogenannten Shearling Jacken gibt es aktuell kein Vorbeikommen! Die coolen Bikerjacken im Oversize-Stil zeichnen sich durch eine Lammfellverzierung am Kragen und an den Ärmeln aus und sind DAS ultimative Layering-Piece. Denn sie bieten viel Spielraum für Oberteile jeglicher Art - selbst für XXL-Kuschelpullis. Und wie kombiniert man das It-Teil? Skinny Jeans und Overknee-Stiefel sind ideale Styling-Partner, weil sie den Oversize-Schnitt perfekt zur Geltung bringen. Wer es etwas entspannter mag, kann auch auf (Leder-)Leggings und flache Ankle Boots oder Sneaker zurückgreifen.

Korrektur anregen