FC Bayern - Celtic im Live-Stream: Champions League online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Der FC Bayern München spielt gegen Celtic Glasgow - auch im Live-Stream
  • Das Video oben zeigt, wie ihr die Champions League im Live-Stream sehen könnt

FC Bayern München - Celtic Glasgow im Live-Stream: "Prickelnd" findet Jupp Heynckes die Champions League. Zweimal hat der Trainer-Altmeister sie gewonnen, mit Real Madrid 1998 und mit den Bayern 2013. Gegen Celtic Glasgow geht es erstmal um kleinere Ziele.

"Man muss die Ambitionen haben, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren", sagt Jupp Heynckes zum ersten Etappenziel.

Das desaströse 0:3 vor drei Wochen gegen Paris Saint-Germain hat nicht nur Carlo Ancelotti den Trainerjob gekostet. Die Bayern schleppen diese Niederlage nun auch als Ballast mit in Gruppe B.

Paris hat sechs Punkte und liegt vorne, Bayern und Celtic folgen dahinter mit jeweils drei Zählern. Und darum ist ein Sieg im direkten Duell im eigenen Stadion Pflicht.

Martínez kann nicht spielen

Trainer Heynckes muss mindestens einen Wechsel vornehmen, weil Javi Martínez sich gegen Freiburg an der Schulter verletzte. "Es ist schade, dass er ausfällt", äußert Heynckes zum Spanier, der bei ihm wieder auf seiner Paradeposition im Mittelfeld spielt.

Sebastian Rudy, Arturo Vidal und Corentin Tolisso lauten die Optionen, aus denen Heynckes auswählen kann. "Das können wir kompensieren", sagt der Trainer zum Ausfall von Martínez.

Wie ihr FC Bayern - Celtic Glasgow im Live-Stream sehen könnt

Das Duell zwischen Bayern und Celtic läuft im Free-TV. Das ZDF sendet ab 20.25 Uhr live aus der Allianz Arena. Auch online könnt ihr das Spiel live verfolgen, das ZDF strahlt das Programm auf seiner Internetseite aus:

ZDF im Live-Stream (Kostenlos)

Der Pay-TV-Sender Sky Sport 2 zeigt das Spiel ab 20 Uhr. Wer zusätzlich die sechs weiteren Champions-League-Spiele anschauen will, kann das in der Konferenz auf Sky Sport 1 tun. Beide Angebote sind mit einem kostenpflichtigen Abonnement im Internet verfügbar:

Bayern München - Celtic Glasgow im Live-Stream (Nur mit Abo)

Champions League in der Konferenz (Nur mit Abo)

“Die Mannschaft hat wieder Spaß am Fußball”

Beim 5:0 gegen den SC Freiburg war der Jupp-Effekt auf Anhieb zu spüren. Die ersten Maßnahmen griffen. "Die Mannschaft hat wieder Spaß am Fußball", berichtet Boateng.

Heynckes' Arbeit auf dem Platz kommt beim Team gut an. "Er ist im Training sehr fordernd. Er hakt ständig nach, korrigiert und feuert an. Das tut uns gut", sagt Weltmeister Mats Hummels. Heynckes legt Wert auf Ordnung, kollektives Abwehrverhalten und gutes Passspiel.

Bayern ist kein Spitzenteam mehr

Nach Ansicht von Mats Hummels ist der FC Bayern in der derzeitigen Form kein europäisches Spitzenteam.

"Es ist nicht alles schlecht, aber es ist auch nicht auf dem Niveau, auf dem es sein muss, um aktuell zu den absoluten Top-Mannschaften in Europa zu gehören", sagte der Fußball-Weltmeister der "Sport Bild".

Mehr zum Thema:
Ein alter Mann steht alleine vor dem Stadion - plötzlich stellen sich FC-Bayern-Fans vor ihm auf
Juve - Sporting Lissabon im Live-Stream: Champions League online sehen, so geht's
Anderlecht - Paris St. Germain im Live-Stream: Champions League online sehen, so geht's

(Mit Material der dpa)

Angebot: Für alle, die selbst Fußball spielen wollen:

Angebot: DAZN bietet seinen Abonnenten die Highlights der 1. Bundesliga in der Zusammenfassung an.

Hier könnt ihr euren Gratismonat starten

Danach beginnt ein kostenpflichtiges Abonnement.



(luca)

Korrektur anregen